• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
Hank the Champ

Verkauft! -------- Human Base Jonas 5-String P/J

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€1.450,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
möglich
Artikelstandort
94342 Straßkirchen
Verkauft!


Hallo zusammen!

Ich überlege, meinen Human Base Jonas in gute Hände abzugeben. Ein sehr schöner Bass, den Siggi Jäger vor ca. 6-7 Jahren für mich gebaut hat. Mittlerweile steht mir der Sinn mehr nach "klassischem" P/J-Ton und es gilt: "one in - one out!"

Der Bass wurde sehr pfleglich behandelt, aber auch oft gespielt, sodass ein paar kleine Dings im Lack unvermeidbar vorhanden sind. Der Zustand ist aber insgesamt noch sehr gut, vor allem ist er sehr gut eingestellt und einstellbar. Der Hals ist schnurgerade und die Bünde sind von Siggi vor einigen Monaten frisch abgerichtet worden. Siggi hat den Bass gut über die Heizung gehängt, sodass er inzwischen nicht nur sehr gut eingespielt, sondern auch noch von Meisterhand "geröstet" wurde 8D

Der Bass hat vor einem guten Jahr neue Pickups bekommen, und zwar Sadowskys in P/J-Konfiguration (humcancelling), da mir die originalen Delanos nicht mehr gefallen haben.
Der verbaute Preamp ist von Glockenklang (2-Band mit passiver Tonblende).
Der Body ist aus Erle, das Top ist sehr schönes Flamed Maple.
Die Personenwaage zeigt 4,4 kg, die Küchenwaage 4,5 kg Gewicht.
Hals und Griffbrett sind aus Figurd Maple, breite Saitenabstände von ca. 19mm.
Die Lackierung ist Wahnsinn - hat seinerzeit Frank Benthaus besorgt.
Momentan sind Low Tension Flats aufgezogen, ich habe aber auch noch einen Satz LaBella 045er Rounds, die ich mit dazu gebe.

Zum Sound:
Er klingt wie P/J "veredelt", sehr ausgewogen übers ganze Griffbrett, keine Deadspots. Er hat aber vor allem eine schön singende Komponente im Ton, so kann man mit dem Bridgepickup alleine tatsächlich einen Fretlesston faken!

Es gibt Audios und sogar eine Videoversion mit Flats und Rounds. Verschicke ich gerne per WeTransfer.

Der Bass ist wunderbar bespielbar (wie alles, was Siggi baut). Ich habe die Gurtpins um zwei ergänzt, sodass der Bass nun noch besser am Körper hängt (das hab ich mir vom Gary-Willis-Fretless abgeschaut, da ist das auch so gemacht).

Ich kann auch versenden, dann müsste man sich über die Konditionen verständigen. Grundsätzlich käme Versand und Verpackung preislich noch on top.

Gerne nehme ich Soundbeispiele auf, das kann allerdings ein paar Tage dauern, wenn mich meine kleine Tochter auslässt :-)

Ich hätte gerne 1.450,- Euro für dieses Sahnestück (bitte mal kurz die Preise für aktuelle Jonasse googlen...).
An einem Tausch bin ich nicht interessiert.

Information

Kategorie
Bässe
Autor
Hank the Champ
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
789

Weitere Inserate von Hank the Champ

Dieses Inserat teilen



Zurück
Oben Unten