4ohm Amp+8ohm Box oder 2x8 Ohm

caca

Member
Bassix
ß10
Hi,
es geht mal wieder um die lieben Ohm´s.

Ich habe mir gerade ein Amp mit 4 Ohm mit eine 8Ohm Box zugelegt.
Die Leistung/Lautstärke ist nicht so dolle, bzw. habe ich mal eine 4Ohm Box angeschlossen und da kam einiges mehr rüber.

Meine Frage ist , wenn ich mir ne 2 te 8 0hm Box zulege kommt dann aus den Boxen mehr Power oder liegt das grundsätztlich an 4 bzw. 8 ohm und es ist besser, sich gleich ne 4 ohm Box zu zulegen.
 

caca

Member
Bassix
ß10
Du meinst also mit optimal ausnutzen, das die box generell lauter ist.

Wie gesagt, bei der 8ohm muß ich gut 3/4 aufdrehn, bei der 4ohm nicht mal 1/2 um gut dabei zu sein.

 

Uwe B.

Member
Bassix
ß246
Rechnerisch leistet Dein Amp an 8 Ohm genau die Hälfte der Leistung, die er an 4 Ohm hätte. In der Praxis spielen noch andere Parameter eine Rolle und die Rechnung stimmt nicht ganz. Der Unterschied ist aber erstmal vernachlässigbar klein. Schließt Du also noch eine 8 Ohm Box an, bekommt diese genauso viel Leistung wie die erste und damit hast Du eine Verdoppelung der Leistung.
Erwarte aber nicht soooo viel, doppelte Leistung ist hörtechnisch ein kleinerer Unterschied als man glaubt (+ 3 db).

Gruß Uwe
 

caca

Member
Bassix
ß10
Also,

wenn ich das richtig verstehn, ist die eine 8 ohm Box (4x10) nur die halbe Party bei diesem Amp (SVT II) und mit einer zweiten Box (8 ohm) ist dann mein "Glück" vollkommen.
Der Amp/die Boxen sind für so eine Kombi gedacht (4 Ohm Amp + 2x 8 Ohm Boxen), statt einer ggf. fetten 4 ohm Box.

Schon mal Danke für eure Hilfe

Gruß matze
 

Uwe B.

Member
Bassix
ß246
Jein, 2x 8 Ohm ist verstärkermäßig das gleiche wie 1x 4 Ohm. Aber glaube mir, den Unterschied empfindest Du nicht als so gravierend wie es den Anschein (doppelte Leistung) macht!

Gruß Uwe
 

caca

Member
Bassix
ß10
Aber das ist doch gut so-oder.
was mich zur Zeit halt gewundert hat ist, das ich den Amp mit der einen 8ohm soweit aufdrehn muß, dass er zu sehr zerrt. Wenn da leistungsmäßig mit ner 2ten 8ohm Box im groben das rüber kommt wie das was bei der 4 Ohm Box kommt ist es doch ok.
Sorry blöder Satz
 

wodaso

Member
Bassix
ß523
Eine zweite 8Ohm Box parallel direkt am Amp angeschlossen bringt nicht nur die volle Leistung, sondern wie gesagt auch deutlich mehr Druck über die größere Membranfläche.

Mit nur einer Box wäre eine 4Ohm vorerst sicher besser, um die Leistung abzurufen. Auch dann kannst Du noch eine zweite parallel anschließen: Soweit ich weiß, verträgt der SVT auch eine Gesamtimpedanz von 2 Ohm, bringt aber keine weitere Leistungssteigerung. Allderdings wundert mich, dass Ampeg für den 8Ohm Betrieb keine (!) Leistungsangabe macht ...

Wo aber die 8Ohm 4x10 schon da ist, schau nach einer weiteren 8Ohm Box für Parallelbetrieb: Je nach Musik und Geschmack eine weitere 4x10 oder aber eine 1x15, damit deckst Du dann alle Bereiche ab und hast die volle Leistung :-))
 

Alex84

Active Member
Bassix
ß2.921
Hallo!
Also mal auf einen Punkt gebracht: ist der Unterschied zwischen einer 4Ohm und 2x8Ohm jetzt sehr groß oder eher zu vernachlässigen. Ich kann nämlich keine 2Ohm anschließen, d.h. ich muss mich entscheiden zwischen 2 8ohm oder einer 4ohm... Allerdings hab ich ziemlich starke Rückenprobleme, weswegen ich zur 4Ohm tendiere...
Was sagt ihr dazu?
 

Uwe B.

Member
Bassix
ß246
2x 8 Ohm oder 1x 4 Ohm ist so generell nicht zu beantworten, was davon besser ist. Prinzipiell ist eine größere Membranfläche immer ein Vorteil. Es ist jedoch zu bedenken, dass die gängigen Boxen gravierende Unterschiede im Wirkungsgrad haben. Daher kann es besser sein, eine gute statt zwei schlechte Boxen anzuschließen.
Der Unterschied kann über 10 db ausmachen, was den 10fachen Leistungsbedarf für die gleiche Lautstärke ausmacht.

Wenn Dein Amp mit 100 Watt am Ende ist, dann hat die Box wahrscheinlich keinen guten Wirkungsgrad. Mit einer 2. Box erreichst Du dann gar nichts.

Ich würde mal mehrere Boxen im Vergleich unter gleichen Bedingungen probieren und mir zunächst EINE GUTE Box (8 Ohm, falls der Amp nicht an 2 Ohm geht) zulegen. Nach Geldsegen kannst Du Dir immer noch mit einer genausoguten Box (auch 8 Ohm) Deinen Sound aufpeppen.

Ich selber habe momentan 2 Boxen im Proberaum stehen und nutze nur eine davon, weils so besser tönt.

Gruß Uwe
 

Alex84

Active Member
Bassix
ß2.921
Aber ich denke, wenn ich zB eine echt gute (SWR Goliath4x10 oder eine Ampeg 4x10) mit 4 Ohm nehm, dann müsste die doch genug Lautstärke haben und auch genug Druck für H-Spaltereien LOL. Mein Verstärker gibt an 8Ohm nur 150watt und an 4Ohm 300watt ab. Und ich denke, das macht sich schon bemerkbar.
Ich denke einfach, dass ich keine riesige Anlage mit 2 8Ohm Boxen brauche, sondern dass mir ne einzige 4x10er völlig ausreicht. Aber wenn ich schon eine Box hab, dann halt gleich 4Ohm... Und eine Ampeg oder SWR müsste doch mehr als genug Power aben, auch wenn ich mir ein stärkeres Topteil zulege.
Oder nicht?
Gruß, Alex
 
Oben