A long Way Home - meine persönliche Bass History

rawlikefishrob

Japan Vintage Enthusiast
Bassix
ß63.449
Ich bin schon seit 5 Jahren hier Mitglied, viele kennen mich, einige mögen mich vll. auch und viele haben schon Deals mit mir abgeschlossen.
Zudem versuche ich mich auch mit meinem Wissen und meiner Erfahrung hier einzubringen.

Daher wollte ich auch euch alle (wenn es denn jemanden Interessiert) an meinem persönlichen Weg in über 25 Jahren Bässe, Equipment und persönliche Entwicklung teilhaben lassen.
Meine (wahrscheinlich) sehr lange und sehr viel bebilderte Story von über 50 Bässen (wie viele es wirklich waren habe ich nicht gezählt, aber das wird bei dieser Story herauskommen) würde ich gerne präsentieren.
Voraussetzung wäre allerdings, dass es auch jemanden interessiert, ich möchte nicht das Forum zuspammen und mich selbst beweihräuchern...

Also wenn es ein paar Member interessiert, was ich so besessen habe, was ich erschaffen habe, was in dieses Forum gebracht und wer alles mal von mir daheim stehen hat oder hatte, dann bitte ich um Zuspruch, ansonsten stampfe ich das gleich wieder ein.....
 

rawlikefishrob

Japan Vintage Enthusiast
Bassix
ß63.449
Okay, das sind ja schon ein paar, die es interessiert... Morgen im Laufe des Tages geht es richtig los.
Anfangen wollte ich erstmal, damit, dass ich 15 Jahre alt war und ich mir meinen ersten Bass kaufen wollte. Das war vor 26 Jahren. Und jetzt gehts schon los mit dem Kopfkino: Was war in den 90ern so richtig in Mode? Welche Firma aus Japan(wobei der Bass made in Korea war)?
Morgen gibts die Auflösung und die ersten Bässe aufs Auge....
 

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
Also wenn es ein paar Member interessiert, was ich so besessen habe, was ich erschaffen habe, was in dieses Forum gebracht und wer alles mal von mir daheim stehen hat oder hatte, dann bitte ich um Zuspruch, ansonsten stampfe ich das gleich wieder ein.....
...die Idee ansich finde ich gut - aber das in Form eines Blogs (anstatt in Form eines Threads) fände ich irgendwie bässer... ;-) ...

P.:-):bier:
 

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
So kann jeder auch seinen Beitrag hier reinstellen...
...das kann man aber in einem Blog auch... - ...aber da bist du dann der Gastgeber...:-)... (schaue dich mal in den "Blogeinträgen" um - das ist kein "Monologbereich")... - ...und als "persönlicher" empfände ich das auch (denn du hast ja Etwas zu berichten)...;-)... - ...aber latürnich, es war nur ein Tipp (aus meiner Sicht)...

P.:-):bier:
 

Oben Unten