Aktivbass in Passivbass umbauen

Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Hi Members,

ich überlege, meinen Hoyer HG 452 / C bestückt mit 2 aktiven EMG-Humbuckern in einen Passiv-Bass umbauen zu lassen. Kann man die vorhandenen PU's irgendwie auf passiv umlöten, oder brauch ich neue PU's ? - Und was kann so ein Umbau kosten ?
 
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß70.797
Zitat:Original erstellt von: Rockjaw

... Kann man die vorhandenen PU's irgendwie auf passiv umlöten, oder brauch ich neue PU's ?...
Das geht nur wenn der PU nicht vergossen ist und man direkt an die Anschlüsse der PU-Wicklung drankommt. Macht allerdings keinen Sinn weil die Elektronik in aktiven PU einfach nur ohne Klangfärbung verstärkt, d.h. sie klingen unverstärkt genauso wie verstärkt, nur eben leiser.
 
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
...die Lautstärke, und Höhen/Tiefen - Regler müssten dann auch erneuert werden ???
 
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß70.797
Zitat:Original erstellt von: Rockjaw

...die Lautstärke, und Höhen/Tiefen - Regler müssten dann auch erneuert werden ???
Kommt drauf an ...

... nämlich darauf, ob der EQ Teil der aktiven PUs ist (habe ich noch nie gesehen) oder Teil einer externen Klangregelung. Im letzten Fall könnte man die Klangregelung evtl. erhalten.

Allerdings erscheint es mir der Sinn und Zweck fragwürdig an einen auf aktive PUs auslegten EQ passive PUs anzuschließen. Wie schon geschrieben, verändert nur der Wechsel von aktiv auf passiv (d.h. Impedanzwandlung deaktivieren) erst mal gar nichts am Klang. Wenn Du schon den Klang verändern möchtest und die vorhandenen, aktiven PUs sowieso nicht mehr nutzen kannst, dann suche Dir baulich passende passive PUs und hänge dahinter eine einfache Höhenblende/Volume Klangregelung mit dazu passenden Potiwerten.

Da ich aus Deinen Fragen aber mal vermute, daß Du von Elektronik wenig Ahnung hast, wäre meine Empfehlung die teure und zugleich wertmindernde Modifikation bleiben zu lassen, und den gewünschten Sound durch andere Saiten (Flats ?), entsprechende Einstellung am Amp, etc. zu erreichen.
 
 

Oben Unten