Alte Bässe problematisch ?

deeptone

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß9.293
Hallo ... ich schon wieder [:D]

Wollte mal fragen ob es problematisch ist alte bässe zu kaufen.

Kann es zu Problemen kommen selbst wenn sie optisch gepflegt sind. Ich frage hier nach verzogenen Hälsen oder ähnlichem.

Genauergefragt ... kann man bedenkenlos einen 25 Musicman Stingray kaufen ?

 
allerbest

allerbest

Tut nichts zur Sache!
Wenn die Frage ernst gemeint ist, nimm lieber jemanden zum Begutachten/Prüfen des Instruments mit. Selbstverständlich sollte kein Instrument auf dieser Welt bedenkenlos gekauft werden.[;-)]
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.026
gerade bei musicman. schau mal auf die halsrückseite, da müßte irgendwo ein verfallsdatum aufgedruckt sein...
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
meinst Du einen 25th anniversary? Das Ding in rot? Normal ja, aber das sind keine Stingrays, sondern die Reflex-Vorgänger. Tolle Bässe! Am besten Du postets mal links zu Bildern im EBMM thread, da wird Dir geholfen...
 
Joe Batida

Joe Batida

Member
Bassix
ß460
Alte Bässe haben oftmals massive Probleme, sie werden mit der Zeit poröser und rissig. Dadurch dringt an empfindlichen Stellen Regenwasser oder Luftfeuchtigkeit ein, das Instrument wird schwerer und klingt verwässert im Ton. Eine schärfere Tonartikulation kann man dann wiederum mit einem höheren Saitenabstand erreichen, da kommt mehr Luft an das Griffbrett und die Feuchte kann entweichen. Es ist auch zu empfehlen den Bass in trockene Tücher zu legen. Sehr feuchte Bässe können mitunter aufquellen, die Optik erinnert dann schon mal an das sogenannte Teardrop-Design. Ein anderes Problem der Vintage Instrumente ist der Geruch, das wurde hier auch mehrfach besprochen, da kann man den Bass nur noch mit Aceton und Waschbenzin entlacken, um danach lange das Holz im Ofen eines Fischhändlers gut durchzuräuchern, bis der Geruch sich verfeinert hat. Alte Instrumente brauchen Pflege, da geht kein Weg dran vorbei.
[:D]
 
low-fi

low-fi

Music Man
Bassix
ß1.502
Zitat:Original erstellt von: alice303

gerade bei musicman. schau mal auf die halsrückseite, da müßte irgendwo ein verfallsdatum aufgedruckt sein...
[:O!] Oha, ich muss dringend einen meiner Rays verkaufen, bevor es zu spät ist... [¦)][:D][;-)]
 
victor9000

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.377
Zitat:Original erstellt von: low-fi

Zitat:Original erstellt von: alice303

gerade bei musicman. schau mal auf die halsrückseite, da müßte irgendwo ein verfallsdatum aufgedruckt sein...
[:O!] Oha, ich muss dringend einen meiner Rays verkaufen, bevor es zu spät ist... [¦)][:D][;-)]
Du weißt ja, daß man Sachen mit abgelaufenem Verfallsdatum nicht mehr verkaufen darf! Das muß korrekt entsorgt werden.
 
miguel

miguel

Younghenry Orchestra
Bassix
ß18.419
Zitat:Original erstellt von: yongleur

Ihr seit doch alles Knallköppe ....





.... bei euch bleibe ich [:D]
find ich guet... [:D]
übrigens: nicht alle hier sind nur knallköppe...
es gibt auch welche wie mich... unverbesserliche knallköppe... [:-P]
bin auch geblieben... mittlerweile auch schon 5 jahre dabei... [;-)]
PEACE
funkyfinger
 
allerbest

allerbest

Tut nichts zur Sache!
Zitat:Original erstellt von: funkyfinger

Zitat:Original erstellt von: yongleur

Ihr seit doch alles Knallköppe ....





.... bei euch bleibe ich [:D]
find ich guet... [:D]
übrigens: nicht alle hier sind nur knallköppe...
es gibt auch welche wie mich... unverbesserliche knallköppe... [:-P]
bin auch geblieben... mittlerweile auch schon 5 jahre dabei... [;-)]
PEACE
funkyfinger
...und vergesst nicht die Fischköppe![:D]
 
RR

RR

Member
Bassix
ß606
Zitat:Original erstellt von: allerbest

Zitat:Original erstellt von: funkyfinger

Zitat:Original erstellt von: yongleur

Ihr seit doch alles Knallköppe ....





.... bei euch bleibe ich [:D]
find ich guet... [:D]
übrigens: nicht alle hier sind nur knallköppe...
es gibt auch welche wie mich... unverbesserliche knallköppe... [:-P]
bin auch geblieben... mittlerweile auch schon 5 jahre dabei... [;-)]
PEACE
funkyfinger
...und vergesst nicht die Fischköppe![:D]
ja ja, die Jungs von der Küste[8D][:D]
übrigends: wenn ihr die alten wegschmeißt, sagt mir wohin[:-P]
 
Zuletzt bearbeitet:
Kong

Kong

R.I.P., Mikki
Aufgrund des steigenden Aufkommens an "abgelaufenen Bassgitarren" habe ich hier eine zentrale Sammelstelle eingerichtet.

Bässe, deren Verfallsdatum (Mindesthaltbarkeitsdatum) erreicht ist, können gegen eine geringe Gebühr bei mir abgegeben werden. Sie werden dann fachgerecht recycelt. Bei dementsprechendem Zustand / fortgeschrittenem Alter werden sie sachgerecht endgelagert.

Anfragen betreffend der Öffnungszeiten des "Bassgitarren Endlagers" bitte per PN an mich.

Billigbässe und Anfängerinstrumente, auch durch steigende Fähigkeiten unnötig gewordene, deren Holz bekanntermaßen durch Angstschweiß von Anfängern kontaminiert ist, bitte nur in angstschweißundurchlässiger Verpackung anliefern! [:D]

Ciao

Uwe
 
allerbest

allerbest

Tut nichts zur Sache!
Zitat:Original erstellt von: Kong

Aufgrund des steigenden Aufkommens an "abgelaufenen Bassgitarren" habe ich hier eine zentrale Sammelstelle eingerichtet.

Bässe, deren Verfallsdatum (Mindesthaltbarkeitsdatum) erreicht ist, können gegen eine geringe Gebühr bei mir abgegeben werden. Sie werden dann fachgerecht recycelt. Bei dementsprechendem Zustand / fortgeschrittenem Alter werden sie sachgerecht endgelagert.

Anfragen betreffend der Öffnungszeiten des "Bassgitarren Endlagers" bitte per PN an mich.

Billigbässe und Anfängerinstrumente, auch durch steigende Fähigkeiten unnötig gewordene, deren Holz bekanntermaßen durch Angstschweiß von Anfängern kontaminiert ist, bitte nur in angstschweißundurchlässiger Verpackung anliefern! [:D]

Ciao

Uwe
Oh Du Guter![:D]
 
Nivi

Nivi

New Member
Bassix
ß224
Äh ich will mir jetzt einen Custom Bass bauen lassen [:I]. Wie lange kann ich den denn spielen, bevor der Ton nachläßt, sich die Schrauben lockern , die Saiten rosten usw. [ooo] Ich hoffe ja nicht das dort Sollbruchstellen eingebaut werden. Immerhin hab ich 2 Jahre Garantie auf gute und richtige Töne bekommen. [;-)]
 
Joe Batida

Joe Batida

Member
Bassix
ß460
Custom Bässe halten in der Regel durchaus einige Jahre Spielzeit aus.
Wenn der Ton nachlässt, und mit den Stimmmechaniken der Ton nicht
mehr verbessert werden kann, sollte man sich auf die Suche nach
Soundlöchern machen. Das können kleine Kratzer oder Lackplatzer
am Korpus sein, aber auch lockere Schraubenlöcher.
Hat man den Schaden erst behoben, sind bestimmt
noch viele weitere Jahre Spielspaß drin.
 
RR

RR

Member
Bassix
ß606
Zitat:Original erstellt von: Nivi

Äh ich will mir jetzt einen Custom Bass bauen lassen [:I]. Wie lange kann ich den denn spielen, bevor der Ton nachläßt, sich die Schrauben lockern , die Saiten rosten usw. [ooo] Ich hoffe ja nicht das dort Sollbruchstellen eingebaut werden. Immerhin hab ich 2 Jahre Garantie auf gute und richtige Töne bekommen. [;-)]
Beim Bau deines Basses solltest du aber darauf achten das du hochwertige Kugellager in den Stimmechaniken hast. Die billigen Chinalager gehen bei jedem Saitenwechsel mit kaputt.[ooo][:o)][^]
 
Nivi

Nivi

New Member
Bassix
ß224
[ooo] ja klar: ich war Werkzeugmacher, da achte ich besonders drauf. Die Stimmmechaniken müssen flutschen [:D]. Wär ja bekloppt wenn meine Stimmung beim spielen nicht stimmt. Stimmung down für Blues [8D] und etwas fröhlicher für Jazz und Schlager [:-)].[;-)]
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß99.929
Mal ernsthaft, wenn das Instrument gepflegt und gespielt wurde ist es i.d.R. oft viel billiger und klingt teilweise sogar etwas besser. Über das Holz brauchst Du dir also kaum Gedanken machen. Die Bünde sollten nicht abgespielt sein, ansonsten hatte ich noch nie Probleme mit alten Bässen. Sowas wie Potis etc. kann man schnell und billig ersetzen.
 
 

Oben Unten