Band gründen

wuffi

New Member
Bassix
ß262
so dala ich quetsche den thread mal in das forum [:D]

meine frage ist folgende: wie gründe ich den am besten eine eigene band? ich meine jetzt die ganzen mitglieder auftreiben und so. hat da wer erfahrungen wie ich da am besten vorgehe? bin auf alle fälle dankbar [;-)]

mfg
wolfgang


 

Rockbass

Member
Bassix
ß210
Also ich hab so angefangen....auf ner Geburtstagsfete von nem Onkel hab ich nen Cousin von mir gefragt, ob er nicht Bock hätte Gitarre in einer Band zu zocken(er hatte bereits Erfahrung mit Gitarre). Er hatte sofort Interesse. Dann hab ich den jetzigen Drummer gefragt, der auch auf der Fete war, ob er nicht mal wieder in einer Band spielen möchte.
Tja, und eine Woche später ging's los! :-)
Dann kam noch der Sänger dazu(Bruder vom Gitarristen) und alles lief Paletti! :-)

Oder du gibst einfach ne Anzeige auf. ;-)
 

wuffi

New Member
Bassix
ß262
Cousin wäre eine möglichkeit, aber der hat jetzt vor kurzem anscheinend eine band gegründet mit ziehmlichen anfängern. das hat er mir zumindest mal erzählt. dessen bassist spielt gerade mal 1 monat [:O!]

anzeige? mh, mal probieren. achja falls noch wer anders seinen senf dazugeben will, darf er dies hier tun [:D]

mfg
wolfgang


ps: gründungsgeschichten sind auch erwünscht, also wie ihr eure bands gefunden habt und so [;-)]
 

Rockbass

Member
Bassix
ß210
Also ich spiele erst seit 10 Monaten Bass. Hab allerdings vorher bereits Keyboard und Gitarre gezockt. Von daher bin ich relativ schnell mit der Bass-Gitarre klargekommen [8D]
Als Bassist ist es wirklich nicht schwer ne Band zu finden. Bassisten werden überall gesucht!
 
Zuletzt bearbeitet:

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
Das ist wahr. Bassplayer sind immer gesucht.
Im besten Fall findest Du eine Band, in der alle
anderen schon weiter sind.
Dann machst Du auch selbst den grössten Sprung.
 

wuffi

New Member
Bassix
ß262
kann/will denn niemand mehr seinen senf dazugeben [:O!] naja, wenn keiner will ... was soll man da machen [;-)]

mfg
wolfgang


 

Antipop

New Member
Bassix
ß0
Also ich hab erst angefangen und mit 2 kumpels die gitarre spielen mal zu jammen. dann im freundeskreis von freunden [xx(] rumgefragt und ne schlagzeugerin gefunden...1 gitarrist hat sich geopfert zu singen (damit keiner muss ders noch schlechter kann) und fertig war die band.
 

wodaso

Member
Bassix
ß570
Meiner Erfahrung nach ist es meist so, dass Bands nicht wirklich 'gegründet' werden, sondern sich entwickeln - manchmal auch aus dem Nichts, zugegeben. Zunächst mal braucht es einen kreativen Kopf, der Stücke schreibt und arrangiert (meist ein Gitarrist oder Pianist) und dann nach Musikern sucht, die seine Ideen umsetzen können und wollen.

Manchmal entsteht eine Band als Hirngespinst um den Biertisch, manchmal wird man angesprochen, ob man nicht Lust hat irgendwo mal mitzuspielen; oder man sucht sich halt selbst die Leute zusammen:
Schau mal im Netz nach oder in den lokalen Szene-Zeitschriften (Fritz! oder Prinz etc.), in Anzeigenblättern oder im Kleinanzeigenteil von Zeitungen - Dort findet man IMMER was.

Achso, da war doch noch was - Wer einen Drummer und einen Proberaum zur Verfügung hat, braucht sich um weitere Musiker keine Gedanken machen *g*
 

afri

New Member
Bassix
ß246
geh einfach in die nächste musikschule in deiner umgebung und schreib einen zettel "Bassist sucht Gitarristen, Schlagzeuger, Saxophonisten (und weiß ich was) um eine (z.B.) Ska-Band zu gründen!" (wobeim man sich nich unbedingt im stil festlegen muss) häng den zettel einfach an die pinwand.. da finden sich oft interessenten...
 

müli

New Member
Bassix
ß0
naja das mit dem, dass ein bassist sowieso überall gesucht wird, stimmt 'leider' nicht mehr! wenn man bei www.music.ch rumschaut, gibt es mehr bassisten, die eine band suchen, als alles andere! deshalb bin ich leider bandlos!:-(

müli!
 

afri

New Member
Bassix
ß246
na übers internet bands zu suchen find ich sowieso nicht so praktisch... ich guck und hör mich immer in der region um, ob und wer lust hat was zu machen... is sicherlich nich einfach, aber dadurch kann man gute leute kennen lernen... ich setze aber trotzdem setze ich immer noch auf die musikschulen-methode... stimmt allerdings, dass die zeiten der mangelnden bassisten vorbei ist... bei uns hier mangelt es extrem an drummern...

afri.alex
 

FleaR

New Member
Bassix
ß240
Also wenn ich meinen Heimatort nehm, man hat da Gitarristen, Drummer, Keyboarder, etc. aber soweit ich weiß, bin ich der einzige Bassist in einem 2000 Seelen Ort.

Aber was ich sagen wollte, ich hab jetzt 2 Bandauflösungen und Neugründungen mitgemacht, in der ersten war ich Gitarrist, in der zweiten und dritten dann Bassist, weil wir einfach keinen gefunden haben, der Bass kann( hab 1 Monat Bass gespielt und stand auf einer Bühne). Unsere Bands kamen immer zusammen, dass sich Bassist und Drummer kennengelernt haben und dann sind über Mundpropaganda ein oder zwei Gitarristen diverse Keyboarder dazugekommen. Bei der letzten Band haben wir Versuche gestartet übers Internet Leute zu finden, die mitmachen, aber die wären dann so 100 Kilometer weit weg gewesen ... aber letzendlich haben wir doch noch einen gefunden. Einfach mal bei Musikschulen nachfragen oder auch bei Bands fragen, ob die jemanden kennen, der dasunddas spielt oder auch mal in irgendwelchen Tonstudios( falls da Bekanntschaften sind, ich persönlich hab da zum Beispiel Beziehungen) ... Es gibt Musiker wie Sand am Meer!!!
 

afri

New Member
Bassix
ß246
... man muss sie bloß finden ... als ich das erste mal mit einem bass auf der bühne stand, hab ich grad mal 15 tage bass gespielt ... da haben wir sogar ohne drummer gespielt, weil wir so schnell auch ga keinen mehr gefunden haben ... war aber eh nur ein auftritt auf unserer schule ... aber ich bin jetzt ehrlich gesagt froh, dass wir nen drummer haben ... ich kenn glaub ich 3 leute in meinem umfeld, die schlagzeug spielen können ...
soviel dazu ...
afri.alex
 

Schwepper

New Member
Bassix
ß240
bei der letzten Musikerparty in Jena war das ähnlich.. ich hatte 2 Proben mit der Band und das waren demnach 2 Wochen.. genau die 2 Wochen, die ich meinen Bass hatte. Ok, ich hab seit letztem Jahr Weihnachten angefangen gehabt mit gitarre, aber Bass find ich ganz anders und von der Aufgabe her auch etwas komplexer.

Hab übrigens durch ne Party zu meiner jetzigen Band gefunden.. hab mich sehr gut mit den Leuten angefreundet und die haben halt noch nen Bassisten gesucht. Das war Mitte März
 
Zuletzt bearbeitet:

ben

New Member
Bassix
ß200
servus.
bei uns wars so, dass ich und unser baldiger gitarrist/sänger irgendwie drauf kamen, ne band zu gründen. eben weil wir total musikvernarrt sind. tja, und dann schafften wir uns jeder n instrument an, und es ging erstma nur zu zweit ne weile...wir hatten immer nur proben gemacht, im winter n ner garage(!!!)[**/]...war arschkalt, aber uns egal...tja und dann fragte durch die halbe stadt, ob jemand schlagzeug spielt...anfangs ohne erfolg. dann hatten wir endlich einen und s ging los [:D]...lange rede, kurzer sinn: bei uns hats ne weile gedauert, bis es losgehen konnte. aber jetz läufts super[:-)]...

keep groovin'
ben
 
Oben Unten