Bandfoto

Kristflea95

Kristflea95

New Member
Bassix
ß264
Wir wollen demnächst mal Bandfotos machen.
Nur haperts n bisschenmit dem Motiv...
Habt ihr irgendwelche Idee(e?)n?
 
Kristflea95

Kristflea95

New Member
Bassix
ß264
Zitat:Original erstellt von: allerbest

Die Band?[;-)][:D]
[:O!] echt?
[:D]

Nein, uns fallen eben nur diese ganzen 0815-Motive ein.
Und unser Gitarrist hat nur seine geistreichen Ideen ( Dach von nem Fugzeughangar, Weinkeller...)
 
HenrySalayne

HenrySalayne

Well-Known Member
Bassix
ß6.987
So ein paar Nicht-0815-Ideen hätte ich schon:
- Auf dem Mond
- Auf dem Mars
- Auf dem zerstörten Dach vom Reaktorgebäude in Fukushima
- Im Reaktorgebäude von Tschernobyl
- In einem abstürzenden Fahrstuhl
- Auf einem abstürzenden Flugzeug
- Vor einem abstürzenden Flugzeug, genau in dem Augenblick, bevor es in einen Wolkenkratzer knallt
- ...

Also ein paar spontane Ideen sollte man schon zusammenbrainstormen können, um dann darüber abzustimmen.
 
honkymeyer

honkymeyer

Well-Known Member
Bassix
ß7.858
Zitat:Original erstellt von: HenrySalayne

So ein paar Nicht-0815-Ideen hätte ich schon:
...
- Vor einem abstürzenden Flugzeug, genau in dem Augenblick, bevor es in einen Wolkenkratzer knallt
- ...
Die CIA hat Dich jetzt schon auf dem Schirm. Diese Action ein zweites Mal zu organisieren, dürfte echt schwierig sein. Es sei denn, ihr bekommt Wolfgang Petersen mit ins Boot.[;-)]

Es ist schon erstaunlich, wieso einem zuerst immer unsinnige Antworten einfallen und sich diese dann auch noch zum Hauptthema entwickeln.

Diese berüchtigten Blicke ins Nichts vor kontrastreichen Hintergrund sind etwas abgedroschen. Wir haben einen künstlerisch begabten Freund gebeten, uns zu karikieren und ihm ein Bandfoto an einem Tresen als Vorlage gegeben. Das Ding ist jetzt als Hintergrund auf der Homepage und wird auch noch weiter von uns verwendet.

Grüsse von der Ostsee
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.772
irgendwoher kenn ich das thema. wenn wir mal wieder einen sänger haben, wird mal wieder der photo mitgebracht und es entsteht ein ungeplantes und komplett beschissenes gruppenphoto mit selbstauslöser vor dem proberaum oder im bunker...
und wie könnte es anders sein, es ist das thema gitarrist. ich hab dann mal gemeckert, dann kam ein grandioser vorschlag, mit dem keiner was anfangen konnte. "du, da gibts so ne location, die voll cool..." äh jo. und wie jetzt genau?
dann stell ich die frage, was wir eigentlich als logo nehmen wollen (so um mal zum thema corporate design vorzustoßen und sich gedanken zu machen, wie bandlogo, farbpalette der webseite und photo zusammenpassen sollen...) und was bekomme ich? eine beschisse kinderzeichnung von der tribal-halskette unseres gitarristen. "so soll das aussehen, nur daß in der mitte unser name steht..."

das thema bandphoto ist ja nicht nur die frage der location. es soll ein gesamtkonzept werden. also muß auch das outfit und irgendwelche requisiten stimmen. mal so ein beispiel:
ihr habt einen coolen bahnhof. dann solltet ihr beispielsweise alle im blues-brothers-outfit mit diversem bandscheiß (bitte schön unzusammenhängend: eine snare, eine akuklampfe, eine trompete, ein topteil und eine fahne mit eurem bandlogo) beladen am bahnsteig vor einem völlig absurden zug (in frankfurt fährt abends um zehn gerne mal ein zug nach moskau) posieren. mit ein wenig freundlichkeit bekommt man auch noch einen schaffner als statisten.
dann kommen die einzelbilder der mitglieder. der eine stellt seine uhr nach der großen bahnhofsuhr, der nächste murkst am fahrkartenschalter rum, der drummer posiert mit kofferkuli voller bandscheiß unter dem fahrtrichtungsanzeiger, der gitarrist ist mit drei zigaretten, einer zigarre und diversen flaschen bier im raucherghetto zu sehen...
die webseite gibts dann auch mit diversen bahn-elementen. menü im design der gelben fahrpläne beispielsweise.
es entsteht also eine art gesamtkunstwerk, welches nur auf einer gedachten und absurden hintergrundstory basiert. in diesem fall halt eine chaotische emir-kusturica-artige tournee nach russland.

das gleiche kann man für die metalband auf einer burgruine mit frankenstein-beleuchtung, ein paar äxten und ohne humor machen...

denk dir ne story aus und versuch die mit zwei gruppenphotos und den einzelbildern grob einzufangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
honkymeyer

honkymeyer

Well-Known Member
Bassix
ß7.858
Zitat:Original erstellt von: alice303


Was ist sehr billig und bassig url=http/grpslmpftz: Boxen? Hier werden alle Vielzahl von Stilen, Hahnschwanzjazz und schweres Metall, kommen Sie zu kaufen! Um unsere Boxen zu machen, die Haltung immer gut ist, weiß ich nicht, warum? Um ehrlich zu sein, ich keinen Spam, nur um Sie mit unserer besten Boxen mit Bass zur Verfügung stellen möchten, danke!
Geile Signatur! Das hat das Zeug zum Kult. So stark, das fast schon wieder ein seriöses Angebot eines ausländischen Handwerkers und Musikfreund dahinter zu vermuten wäre.
"Du wollen Rose kaufen?"

Grüße von der Ostsee
 
pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
Zitat:Wir wollen demnächst mal Bandfotos machen.
Nur haperts n bisschenmit dem Motiv...
Habt ihr irgendwelche Idee(e?)n?
Ja.
Irgendeinem, der sich damit auskennt (Fotograf) euer Zeug vorspielen und ihm ein paar Stichworte geben.

Das mit Abstand Schwerste daran ist, dann auch umzusetzen, was der will.
Ich würd's aber echt mal versuchen...sonst > Kumpel knipst > Ziegelmauer.
[;-)]
 
Achim_der_2te

Achim_der_2te

Der Blinde unter den Einäugigen
Bassix
ß370
Nix Ziegelmauer, grüner Vorhang. Dann kannste die Nasen gut ausschneiden und überall vor- und reinpacken ...

Aber wenn`s was wirklich Originelles sein soll, was noch keiner hatte:
Nimm nur die Füsse auf ! [:D]
 
corny

corny

Member
Bassix
ß134
ich hatte mit einer band mal ein "professionelles" Fotoshooting gewonnen, wo uns die Fotographin vorher sagte, dass es gans wichtg sei, nchts 0815 mäßiges zu machen.
Wir haben dann vor einer,aufgepasst, GRAFITTImauer gepost. Das alles mit und ohne Instrumenten in unterschiedlichen Anordnungen und viel im Sprung. War dann zwar auch nich das asugefallenste aber auch nicht gerade schlecht.+
Eine weiter Idee wäre, könnte allerdings durch geplanten aufwand und technische Möglichkeiten beschränkt sein, die "Live"-Bilder der Band in Richtung popart zu bearbeiten und die Instrument transparent zu machen
 
Dr_Pug

Dr_Pug

New Member
Bassix
ß530
Ich find das ganze Storygedöhns und witzig und einmalig und voll kreativ gähn sein nicht sehr attraktiv. Gutes Livebild oder eben irgendwie die Visagen, da trennt sich halt dann die Spreu - Möchtegerns und Milchbubis gegen Charaktertypen.
 
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Jim Rakete hat mal gesagt: "Von Tausend Fotos kann man vielleicht 3-5 Fotos gebrauchen". -

Is natürlich wichtig wie wichtig gute Fotos für Euch sind.
Falls wichtig, kommt Ihr an einem professionellen Fotografen wohl nicht vorbei. (Auf keinen Fall das Fotostudio um die Ecke, das nur Hochzeiten und Passbilder kann) Ein erfahrener Bandfotograf kennt gute Motive, ist ja auch sein Job! Da seid Ihr denn aber mindestens mit 400 - 500 Talers dabei.
 
pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
Zitat:Original erstellt von: Rockjaw

Jim Rakete hat mal gesagt: "Von Tausend Fotos kann man vielleicht 3-5 Fotos gebrauchen". -
Kommt ungefähr hin der Schnitt...wir haben gut hundert gemacht, und davon konnte man eins halb gebrauchen...[:D]
 
W.A.S.P.chen

W.A.S.P.chen

°
Bassix
ß57.400
Hm, also das Motiv ist eigentlich eher unwichtig, hauptsache, Ihr seht gut aus.
Also erstens solltet Ihr aussehen wie 'ne Band, nicht wie Leute, die grad von der Arbeit kommen.
Halt drauf achten, daß Ihr ungefähr so rüberkommt wie die Mucke, die Ihr macht. Also die Klamotten bewußt auswählen, vielleicht doch nochmal zum Friseur, evtl. auf Brillen (Randlos ist nicht Rock'n'Roll!) verzichten, da muß man auch mal Leute überzeugen, daß sie nicht cool genug für ein Bandfoto aussehen, es soll ja nix für's Familienalbum sein, sondern was, wo fremde Leute denken, wow, die sind interessant.
Dann das schwierigste: nicht dumm rumstehen und nicht dumm gucken! Das kann man ja vorher mal üben, und sollte es auch, nicht jede/r fühlt sich wirklich wohl damit, fotografiert zu werden, da gibt's dann viel Gekicher und Gegacker. Manche Leute können auch einfach nicht auf Befehl ernst oder böse oder nett aussehen, da muß man schauen, was alle hinbekommen. Ganz ohne Witz, tut Euch mal ein paar Folgen Germanys Next Topmodel rein, also die Shoots und probiert mal, die gewünschten Ausdrücke hinzubekommen.
Was auch noch wichtig ist, bleibt bei einem Motiv/Setting, aber versucht auf jeden Fall mehrere Formate zu schaffen, also einmal quer, einmal hochkant, einmal eing, einmal weit. Es ist ja ganz toll, wenn man ein super Pic mit Megaschrottplatzkulisse hat, was sich als Poster toll macht - auf 2x3cm im Stadtmagazin ist das kacke und wird bestimmt nicht Tagestipp.
Kennt Ihr Frauen? Beschäftigt Euch mit MakeUp, also Eyeliner, Lippencontour, Puder, etwas Rouge, so, daß man es auf den Bildern nicht erkennt, Ihr aber wie Menschen ausseht.
Ich hab auch schon diverse Sessions gemacht und am Ende kam es immer auf uns als Gesichter und Charaktere an, da war der Hintergrund eher latte.
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Wenn ihr wißt wer ihr seid, könnt ihr ja euch fotographieren lassen.
Wir hatten mal ein total beschissenes Bandfoto, aber für die Rückseite underer CD war gerade das genial.
Und wenn man eine ordentliche Arbeit hat, Musiker oder so, dann kann man sogar so aussehen als ob man gerade von der Arbeit kommt.

@WASP
Es gab da mal eine Band, die so schlecht aussah, das man sie total gemoddelt hat.
Hat aber auch nichts mit Roch'n'Roll zu tun. Die hatten nicht mal Bass.

OLI
 
 

Oben Unten