Bandname

Novo

Novo

Member
Bassix
ß336
seid gegrüßt,

ich hoffe damit nicht gegen irgendwelche forenregeln zu verstoßen á la "das gehört ins off topic" oder "den thread gibts schon tausend mal", aber habt ihr ideen für bandnamen?

wir spielen so progressive rock, mit starken einflüssen aus der stoner ecke, doom, aber auch blues, jazz, funk... viele tempowechsel, kontrastreich, basslastig, ziemlich spacig (auch synth und ein sehr "tretminen-affiner" gitarrero) .. ja eigentlich schwierig zu beschreiben.

wir sind 5 leute (drums, bass, git/voc, voc/git, synth/voc) klingt jetzt nach viel gesang, der kommt aber nur sehr sporadisch ins spiel, nur halt dann oft mehrstimmig. ;-)

habt ihr irgendeine idee? wir sind jetzt allesamt keine anfänger, proben jetzt schon seit ca. einem halben jahr zusammen, sind dabei erste demotapes aufzunehmen und uns um gigs umzushen, haben aber peinlicherweise noch keinen namen.

oder habt ihr irgendwelche tipps einen passenden namen zu finden? bzw. eine interessante anekdote wie ihr zu eurem bandnamen gekommen seid?

ich bin gespannt auf eure inputs! :-)
 
Bremshebel

Bremshebel

Member
Bassix
ß839
QOTSA :-)

Wieso nicht "Novo"?

Bei uns war es aus einer Bierlaune der beiden Kollegen heraus. Mittlerweile hat man sich schon lange dran gewöhnt und ihn bei bestimmten Adressen etabliert.

Gruß
Norman
 
Zuletzt bearbeitet:
schtul

schtul

Active Member
Bassix
ß1.665
omg die Tiefen des Internets....
hab grad mal einen Generator benutzt, und finde diesen Namen für euch passend:
"Twang Delirium And The Symptom Stealth"
 
bigfellow

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß26.380
Basszupfer

Basszupfer

Schlagerbassist
Bassix
ß1.797
ich komm aus der eher extremen metalecke und mein stammdrummer (wir machen schon gefühlte 1000 jahre zusammen musik) sowie meinereiner haben da eigentlich immer namen für unsere bands gehabt, die auch im bezug zum stil der band sowie auch deren texte standen.
auch wenn es eigentlich immer seine ideen waren bzgl. bandnamens.....
aber sie waren meiner meinung nach immer gut gewählt.
ich finde es immer gut, wenn ein name kurz, knackig und auch griffig in´s ohr geht und vielleicht auch das dazugehörige bandlogo stimmig daher kommt.

so find ich als beispiele hier z.b. KREATOR, METALLICA, SODOM usw usf halt direkter als jetzt irgendein aufgesetztes "wir krallen uns die oma, reißen ihr die gedärme raus und wickeln sie ihr 99 mal um den hals" nebst unlesbarem logo.
aber das soll jetzt nur ne hypothese sein, ne?
macht doch einfach mal ne brainstorming-session und oft durch nen kleinen dummen zufall macht´s dann oft schon klick!!!
 
Melkor

Melkor

Member
Bassix
ß683
Fünf kreative Musiker und keine Ideen für einen Bandnamen?
Wie schreibt ihr euere Songs? Fragt dazu euer Drummer in nem Schlagzeug-Forum nach?

Erstmal sollte man sich entscheiden, ob man einen deutschen oder englischen Bandnamen haben will.
Und wenns ein deutsche Bandname werden soll, kann ich von lustigen Wortwitzen nur abraten. Sowas bereut man schneller als einem lieb ist.

Ein englischer Bandname sollte, meiner Meinung nach, kurz und prägnant sein. Kein medizinischer Fachbegriff oder Latein welcher niemand nach dem hören aufschreiben kann.
Und er sollte nicht schon 5 mal in Benutzung sein.

Ein geeignetes Logo sollte auch nicht außer acht gelassen werden. Gut lesbar aber trotzdem eigenständig mit hohem Wiedererkennungswert.

Ansonsten kann man sich von den Bandnamen Genre-typischer Bands inspiriren lassen, oder deren Songtexte.
Oder habt ihr ein gemeinsames Lieblingbuch oder Film?

Tolkien hat wahrscheinlich duzende von Bandnamen geprägt:
Burzum, Darkthrone, Gorgoroth, Cirith Gorgor, Amon Amarth, Cirith Ungol,...
 
lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.604
nach mudhoney, faster *****cat und motorpsycho sind noch ein paar russ meyer titel übrig...who killed bambi (wobei...disney ist ein scharfer hund, disneyland after dark heißen ja auch nur noch d.a.d.), mondo topless..aus "finders keepers, lovers weepers" kann man gleich zwei bandnamen machen..."Beneath the Valley of the Ultra-Vixens" kann man auf "Beneath the Valley" kürzen..."blacksnake" klingt zumindest so, als wenn er schon an eine guns 'n roses ähnliche band vergeben ist...

aber es gibt natürlich noch andere regisseure...buchautoren...songtitel
 
lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.604
krass, war anscheinend in meiner wortwahl bisher ganz brav...ist mir noch nie aufgefallen, das hier wörter zensiert werden...ich versuchs mal zu umgehen: faster p u s s y cat...

edith: hat geklappt[:D][:D][:D]
 
Zuletzt bearbeitet:
PatQ

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß12.219
Zitat:Original erstellt von: Basszupfer
[br

so find ich als beispiele hier z.b. KREATOR, METALLICA, SODOM usw usf halt direkter als jetzt irgendein aufgesetztes "wir krallen uns die oma, reißen ihr die gedärme raus und wickeln sie ihr 99 mal um den hals" nebst unlesbarem logo.
Ich finde "We butter the bread with butter" ja durchaus auch kreativ :-)
 
 

Oben Unten