Bass-Lackierung

Shazam

Well-Known Member
Bassix
ß2.508
Hi, möchte meinen Bass optisch umgestalten, da mir die Farbe nicht gefällt. Habe mir überlegt, einen Grafitti-Künstler was draus machen zu lassen. Weiß jemand, wie man soetwas anschließend versiegelt, damit das ganzflächige Kunstwerk hält?
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
ich weiss es selber nicht, aber villeicht klarlack drüber ?! oder direkt den besprayer fragen, ob er das kustwerk dann noch "versiegeln" kann...
 

Jokerle

New Member
Bassix
ß200
Nimm auf jeden Fall Autolack oder ähnliche festen Lack, ich hab auf meinen mehrer Schichten Holzlack draufgepinselt und nach einer Woche waren schon größere Farbflächen ab (und unter meinen Fingernägeln, verdammtes Slappen [;-)]). Wär schade wenn das mit nem richtigen Kunstanstrich passiert, ich hab nur diletantisch draufrumgepinselt[:D]
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
ich hab bei meiner Fretlessgitarre Yachtlack aufs griffbret gepinselt (fragt mich nicht, warum) aufjedenfall hälts..
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
MIST ! wieso hab ich das nicht mit meinem Bass gemacht [:(!] [:W] [**/]

aber eins habe ich aus fretless machen gelernt:
Bei Gitarren bringts nix, wenn man nicht Santana oder Mr. Hendrix ist ;-)
 

sound-of-silence

New Member
Bassix
ß0
Zwischen den einzelnen (Versiegelungs-)Lackschichten wird ein Zwischenschliff empfohlen, hat was mit den Poren zu tun. Ja, lackverträglichkeit unbedingt prüfen, da sich lacke gegenseitig "angreifen" können. Lackierung scheint mir eine Philosophie für sich zu sein, ich sammle auch gerade Infos dazu, kann Dir aber noch nichts Konkreteres empfehlen.
 
Oben