Bassicer-Treffen CH-D am 23.11.2019 Nähe Basel

  • Ersteller Tommes
  • Erstellt am
  • Schlagworte
    bassicer nordwest-schweiz südwest-deutschland treffen
jogurt

jogurt

Active Member
Bassix
ß3.885
6. man die Schweizer durchaus verstehen kann, wenn man sich Mühe gibt und
Das will ich doch hoffen, wir sprachen ausschliesslich Hochdeutsch! 8D

Unter den Bässen hatte ich drei Lieblinge:
Ein Dingwall mit megafetter B-Saite (This You Can Trust), ein Moollon Prezi (Buchi 1974) und zu guter Letzt ein Ibanez Roadstar-Preziverschnitt (Hui), der für eine Klasse für sich war. Mal abgesehen von meinem Bass. :D

Ich genoss jede Minute mit lauter angenehmen Leuten (= Bassisten), das war ein sehr schöner Tag. Allen ein herzliches Dankeschön und ein besonderer Dank an Viersaitling, der sein Lokal zur Verfügung stellte, an Tommes, der seine grossen Anlagen anschleppte sowie an Orgeloli, der viele seiner Bässe mitbrachte.
 
Zuletzt bearbeitet:
hui

hui

diving for pearls
Bassix
ß49.288
3. der hässliche selbstgebaute EUB von @hui gar nicht so hässlich ist und auch noch gut klingt
danke!
p1044411003001-jpg.337141




1. Bassist*innen per se nette Menschen sind
2. sich auf Bassic viele fähige Bassisten herumtreiben
3. der hässliche selbstgebaute EUB von @hui gar nicht so hässlich ist und auch noch gut klingt
4. die Pizza von nebenan echt gut ist
5. der @orgeloli wieder einige Leckerli im Programm hat
6. man die Schweizer durchaus verstehen kann, wenn man sich Mühe gibt und
7. dass solche Treffen im echten Leben wirklich schön sind

Sollte man öfter machen!
zu 1: kann ich voll unterschreiben. war wieder mal ein schönes treffen.

p1044542129021-jpg.337146


p1044535122020-jpg.337147


zu 2:
p1044518105018-jpg.337151

musikalisches highlight des abends: kleiner jam der member @jogurt (auf hui's ibanez blazer) & @buchi1974.



p1044494081014-jpg.337156


p1044457049010-jpg.337158


zu 5:
der oli ist mit einer schönen kollektion angereist. gefallen hat mir vor allem sein weisser 5-saiter. aber es war natürlich auch eine gelungene sache, den legendären tresenbass mal live zu sehen und zu hören.
p1044483075012-jpg.337159



Das will ich doch hoffen, wir sprachen ausschliesslich Hochdeutsch! 8D
...was natürlich nicht ganz stimmt. - aber wer mit pfälzisch zurechtkommt, sollte mit schweizer idiomen keine sorgen haben...;-)




was wir spätestens seit gestern wissen: eine bagpipe hat kein eigentliches bassregister :whistle::
p1044484076013-jpg.337160
 
hui

hui

diving for pearls
Bassix
ß49.288
vielen dank auch an @Tommes, der die ganze sache angerissen hat und (wenn ich es recht verstanden habe) die amtlichen amps und boxen angeschleppt hat.
p1044442034007-jpg.337162

und natürlich auch besten dank an @viersaitling für die gastfreundschaft. das war ein sehr geeigneter ort für ein treffen in dieser grösse. als fotograf hätte ich mir zwar gern ein bisschen mehr licht gewünscht, dafür war das schummerlicht ziemlich gemütlich.

hier noch ein paar zusätzliche bilder. leider habe ich nicht das ganze gear (zu viel) und auch nicht alle besucher (zum teil schon wieder abgereist, als mir einfiel, dass ich noch den fotoapparat eingepackt habe) ablichten können.

p1044448040009-jpg.337165

sehr fein dieser speziell für member @jogurt angefertigte halbakkustikbass von schwarz

p1044414006002-jpg.337166

dieser moog-fusstreter von @Basshoschi überzeugte sehr mit sphärischem röhren (und etwas weniger mit seiner latenz). aber für wummerige klangteppiche ziemlich genial...

337178-33494d97587f42105f4ec1d3112d335e.jpg 337180-7d8759ca90528cb805bff9780c0fbb89.jpg
frettlessbass von @Glücksfee, gebaut von @orgeloli. quasi ein kontrabass zum umhängen mit wunderschönem griffbrett.

p1044426018005-jpg.337185

...der dazugehörige doublefour fristete in seiner ecke völlig ungerechtfertigterweise ein schattendasein. leider habe ich es verpasst, das teil auf herz und nieren zu prüfen. natürlich ein unverzeihlicher umstand, da sich @Glücksfee beim antransport meinetwegen beinahe einen bandscheibenschaden zugezogen hat.:D

p1044429021006-jpg.337187

ebenfalls zu begrabbeln waren diese beiden interessanten eigenbauten (im vordergrund) von @FRNAK, mit sehr eigenwilligem Halsprofil.

337189-40b5f3f811d312a6fb14126de6ce52c0.jpg 337190-e5568f7508e666393e3cbc16d011a3f2.jpg

leider habe ich den sadowski metro von neumember @Reenok (nochmals herzlich willkommen bei den bekloppten) nicht fotografiert. dieses teil hat an diesem abend, - bei dem das soziale für mich eher im vordergrund stand - eigentlich am ehesten so etwas wie GAS ausgelöst. sehr interessante elektronik mit einem voicing-schalter (für den mittenboost) auf der rückseite, klangoptionen bis zum abwinken - zudem natürlich sehr angenehme bespielbarkeit.
auch der sehr tolle lake-placid-blaue moloon-prezi fehlt leider auf den bildern, wie ebenso ein sehr feiner tokai-jazzy der es mir angetan hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
hui

hui

diving for pearls
Bassix
ß49.288
und zu guter Letzt ein Ibanez Roadstar-Preziverschnitt (Hui), der für eine Klasse für sich war. Mal abgesehen von meinem Bass. :D
hey, kein roadstar-preziverschnitt :rolleyes:. das ist ein IBANEZ-BLAZER. die roadstars kamen später, vor den roadstars kam noch die roadster - serie (siehe katalog von 1982 - unten) roadstar kam meines wissens erst 1983... (die kurzbezeichnung für die bässe änderte von RS auf RB und neues kopfplattendesign...
337204-f0e346063e5ab1bbfc40cdf97526b3b1.jpg
... und ja, dein semi-bass hat mir auch gefallen. ich würde den gern mal mit rounds hören....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
War mal wieder sehr schön...und einige neue Gesichter zu all den Nicknames.
Das kleine Treffen hatte durchaus internationalen Charakter.
Und was man auch nicht unter den Tisch fallen lassen sollte,
die Location.
S Bahnhöfli is wirklich noch ne klassische Bahnhofskneipe mit wirklich tollen Gästen, die sich nicht mal von Hoschis Dudelsack haben abschrecken lassen.
Das sollten wir unbedingt wiederholen ...

Oli
 
Tommes

Tommes

Wenigschreiber
Bassix
ß8.731
Danke dass Ihr da wart. War ein netter Tag, den ich sehr genossen habe.

Meine Highlights waren der Tokai Jazz und der Viersaiter mit dem Ahorngriffbrett von Oli. Und besonders gefreut hat mich, dass @viersaitling so viel Spaß gehabt hat, dass eine Wiederholung mehr als wahrscheinlich ist.

Danke @hui für die Fotos, die hoffentlich alle neidisch machen, die nicht dabei sein konnten. :tongue:
 
Basshoschi

Basshoschi

Hans im Glück
danke!
Anhang anzeigen 337141





zu 1: kann ich voll unterschreiben. war wieder mal ein schönes treffen.

Anhang anzeigen 337146

Anhang anzeigen 337147

zu 2:
Anhang anzeigen 337151
musikalisches highlight des abends: kleiner jam der member @jogurt (auf hui's ibanez blazer) & @buchi1974.



Anhang anzeigen 337156

Anhang anzeigen 337158

zu 5:
der oli ist mit einer schönen kollektion angereist. gefallen hat mir vor allem sein weisser 5-saiter. aber es war natürlich auch eine gelungene sache, den legendären tresenbass mal live zu sehen und zu hören.
Anhang anzeigen 337159




...was natürlich nicht ganz stimmt. - aber wer mit pfälzisch zurechtkommt, sollte mit schweizer idiomen keine sorgen haben...;-)




was wir spätestens seit gestern wissen: eine bagpipe hat kein eigentliches bassregister :whistle::
Anhang anzeigen 337160
Tolle Bilder, tolle Menschen, Freunde, toller Abend, tolle Location
Danke für die Doku und sehr schön geschrieben.
Damit kann man auch Langlauf-Skier wachsen?
🤣 pssssst, ned verraten, das gibt vielleicht ein Upright Bass 😂

naaaa, brauchen tue ich die noch ;-)
War mal wieder sehr schön...und einige neue Gesichter zu all den Nicknames.
Das kleine Treffen hatte durchaus internationalen Charakter.
Und was man auch nicht unter den Tisch fallen lassen sollte,
die Location.
S Bahnhöfli is wirklich noch ne klassische Bahnhofskneipe mit wirklich tollen Gästen, die sich nicht mal von Hoschis Dudelsack haben abschrecken lassen.
Das sollten wir unbedingt wiederholen ...

Oli
🙈:engel:🤗
Danke dass Ihr da wart. War ein netter Tag, den ich sehr genossen habe.

Meine Highlights waren der Tokai Jazz und der Viersaiter mit dem Ahorngriffbrett von Oli. Und besonders gefreut hat mich, dass @viersaitling so viel Spaß gehabt hat, dass eine Wiederholung mehr als wahrscheinlich ist.

Danke @hui für die Fotos, die hoffentlich alle neidisch machen, die nicht dabei sein konnten. :tongue:
1+ besser hätte ich es nicht schreiben können
 
Mümmelmann

Mümmelmann

Laut.... Leise.... Leise Scheise..... Laut !
Bassix
ß11.522
Damit kann man auch Langlauf-Skier wachsen?
Habe ich mich auch gefragt...

...
Das sollten wir unbedingt wiederholen ...
Oli
Ja. schon alleine für die Verhinderten ! :-)

... so viel Spaß gehabt hat, dass eine Wiederholung mehr als wahrscheinlich ist.
Danke @hui für die Fotos, die hoffentlich alle neidisch machen, die nicht dabei sein konnten. :tongue:
Hat funktioniert...
 
deeptone

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß62.111
Mir hat es leider nicht gereicht.

Wirklich schade, aber ich hatte ja angedeutet das es vielleicht nicht klappt.

Von daher …. unbedingt wiederholen!

Und vielen Dank für die Bilder :great:
 
 

Oben Unten