Basskoffer passt nicht ganz

Motorhula

Motorhula

New Member
Bassix
ß33
Servus zusammen,

für mein neues Schätzchen wollte ich mir einen Koffer leisten und habe nach einigem WWW Studium den SKB-44 bestellt. Jetzt rutscht der Bass aber doch ein bißchen darin rum.

Dann habe ich Session, bei denen ich den Bass gekauft habe, mal ne Mail geschrieben und die haben gemeint dieser hier
http://www.musik-schmidt.de/Gewa-Bass-Koffer-Rechteck-ABS.html würde für meinen Cort passen.

Jetzt bin ich am überlegen. Den SKB-44 mit Schaumstoff noch ein bißchen anpassen bzw. auspolstern oder zurückschicken und den GEWA probieren.

Walldorf liegt blöderweise nicht ganz um die Ecke. Bin da nur für den Bass hingekurvt. Tja wer nicht mitdenkt [:D]

Danke und Gruß
 
W.A.S.P.chen

W.A.S.P.chen

°
Bassix
ß57.367
Zitat: zurückschicken und den GEWA probieren
mach das. Wenn die Schmidts meinen, der Koffer würde besser passen, dann würde ich denen mal trauen.
Was heißt denn bei Dir "ein bißchen"? Was haste denn für 'nen Cort?
Ein 6-Saiter-Hals passt da wohl nicht rein, sieht zumindest so aus.
Mein SKB-4 hat auch nicht die ausgeprägteste Halsmulde, wirklich halten tut die nix, wenn man da einen kleinen Korpus reintut, kann ich mir schon vorstellen, daß das rutscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Motorhula

Motorhula

New Member
Bassix
ß33
Ich hab einen Cort Artisan 4. Wenn ich den Bass in den Koffer lege hat er sowohl nach hinten am Body, als auch nach vorne relativ viel Spiel.
Und wenn ich ihn trage und dabei schräg halte höre ich wie er rutscht.

Ich werde den SKB zurückschicken und dann mal den Gewa testen.

Danke dir.
 
W.A.S.P.chen

W.A.S.P.chen

°
Bassix
ß57.367
Ach so, in der Länge? Na dann viel Glück, daß der Gewa kürzer ist, warum auch immer er das sein sollte.
 
 

Oben Unten