Bodies von Franchin Guitars

Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Es ist zwar kein dezidierter Thread für doofe Fragen, aber das ist ja Bassic und hier tumpelt sich das Fachwissen :D

Mit welcher Bohrergröße bohrt ihr die Löcher für Pickguard (~2,7mm Durchmesser) und PU-Schrauben (~2,2mm) vor? Meine kleinsten verfügbaren Holzbohrer haben 2 bzw. 3 mm.

Ich bohre die Pickguard Löcher mit 1,5mm vor und ich nehme keine Holzbohrer dafür, sondern normale Stahlbohrer. Die Holzbohrer haben zwar die Zentrierspitze, sind aber meines Erachtens nach zu scharf und können je nach Geschwindigkeit den Lack anfetzen ;-)
Bei den PU-Schrauben nehme ich sogar nur 1mm.

Das gewährleistet, dass die Schrauben eine Führung haben, sich aber das "Gewinde" sozusagen dann selbst schneiden und besser Halt finden :bier:
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß19.980
Ich bohre die Pickguard Löcher mit 1,5mm vor und ich nehme keine Holzbohrer dafür, sondern normale Stahlbohrer. Die Holzbohrer haben zwar die Zentrierspitze, sind aber meines Erachtens nach zu scharf und können je nach Geschwindigkeit den Lack anfetzen ;-)
Bei den PU-Schrauben nehme ich sogar nur 1mm.

Das gewährleistet, dass die Schrauben eine Führung haben, sich aber das "Gewinde" sozusagen dann selbst schneiden und besser Halt finden :bier:

Danke! Guter Tipp :-)

Da mir gerade auffiel, dass der 2mm-Bohrer ein Betonbohrer ist (warum besitze ich sowas in der Größe?!), bleibt ein Trip zum Baumarkt eh nicht aus.
 
Bassbernd99

Bassbernd99

Well-Known Member
Bassix
ß41.176
Es ist zwar kein dezidierter Thread für doofe Fragen, aber das ist ja Bassic und hier tumpelt sich das Fachwissen :D

Mit welcher Bohrergröße bohrt ihr die Löcher für Pickguard (~2,7mm Durchmesser) und PU-Schrauben (~2,2mm) vor? Meine kleinsten verfügbaren Holzbohrer haben 2 bzw. 3 mm.

Ich habe das kürzlich mit 2mm gemacht. Ich hatte ein Loch mit 1mm getestet. Das war etwas zu klein. 1,5 oder 2mm sollten beides passen.
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Mal was anderes: Hat von euch jemand einen Streifen selbstklebender Kupferfolie irgendwo in einer Schublade rumliegen? Ich bräuchte da was um eine Brücke mit einem Ground Strap zu versehen. Wer hat noch was am Start?
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
EU wird schwierig, da würde mir spontan nix einfallen. Höchstens UK, allerdings könnte man dann auch in US bestellen...
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
ich überlege gerade ernsthaft, ob ich den auf meinen geddy knalle. bei allparts steht sogar was von knapp 23 mm (0,89 " = 22,606 mm). gibt es den irgendwo in d/eu?
EU wird schwierig, da würde mir spontan nix einfallen. Höchstens UK, allerdings könnte man dann auch in US bestellen...

Ich glaube TMG kommt an Allparts ran... Jedenfalls war das eine Zeitlang mal so.

Alternativ ist Thomann ja auch Allparts Kunde und kann ggf. was besorgen. Fragen kostet nix ;-)
 
DerNuLz

DerNuLz

Preci reicht wohl doch
Bassix
ß26.299
EU wird schwierig, da würde mir spontan nix einfallen. Höchstens UK, allerdings könnte man dann auch in US bestellen...

Nicht zwingend. Als ich Anfang des Jahres bei Northwestguitars bestellt habe, kam ich auf ca. 8€ - 10€ Versand. Gut, es war kein Hals, sondern zwei Bridges. Und es war nicht Allparts 😅
Aber Northwestguitars bspw. scheint da was geregelt zu haben, dass die EU trotzdem noch zu vernünftigen/annehmbaren Preisen beliefert werden kann. Vllt. haben das andere Anbieter auch hinbekommen.
Und eventuell habe ich deine Anmerkung auch falsch aufgefasst 😅
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß19.980
Er ist da, zusammengebaut und wunderschön! :D In der Tat geht das Fiesta Red je nach Licht ins orange. Sehr knallig, aber ich mag es. :-)


2021_0218_14501000-02_02.jpg
2021_0218_14525500-01.jpg
2021_0218_14505900-01.jpg
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Klasse! :claphands:

Ich finde die Farbe gut, gibt genug historische Vorbilder, die auch so aussehen. Laut George Fullerton sollte "Fiesta Red" ein Rotton sein, der keinen Blauanteil hat. Das ist definitiv gut getroffen und das PG passt auch gut dazu :bier:

Aber wo ist das Bild vom ganzen Bass? :D
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß19.980
Klasse! :claphands:

Ich finde die Farbe gut, gibt genug historische Vorbilder, die auch so aussehen. Laut George Fullerton sollte "Fiesta Red" ein Rotton sein, der keinen Blauanteil hat. Das ist definitiv gut getroffen und das PG passt auch gut dazu :bier:

Aber wo ist das Bild vom ganzen Bass? :D

Ich mag die Farbe auch sehr :-) Wieder ein Farbton, der sich schwer fotografieren lässt. Im dunkeln sieht es sehr nach Bonbon aus, im hellen aber nicht.

Fotos und einen kleinen Bericht habe ich hier hinterlassen: https://www.bassic.de/threads/zeigt-her-euer-frankensteine-frankensteins-home.14869313/post-17150660
 
drone

drone

Well-Known Member
Bassix
ß86.271
EU wird schwierig, da würde mir spontan nix einfallen. Höchstens UK, allerdings könnte man dann auch in US bestellen...

hm, tatsächlich schwierig aber ja, war ja schon immer so mit allparts. ich habe mal bei "T" angefragt aber erwarte nich wirklich was.
falls du den hals irgendwann mal loswerden wollen solltest, kannst du allerdings gern an mich denken! 😘
 
pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
So...jetzt habe ich mir den ganzen Fred durchgelesen und die Schnauze voll:
3D578B5A-83FA-49D1-A0D0-D4EFDBB854AF.jpeg

Ein schwarzes Pickguard habe ich noch und der verbastelte Korpus von meinem heiligen Hwy1 kommt bis auf Weiteres in den Schrank...und vielleicht fahre ich im Juni eh nach Vicenza. Norditalien is' geil. Soll er bis dahin einfach fertig machen. Der Doofmann. Selbst schuld.
 

Similar threads

MrTommyGrowls
Antworten
200
Aufrufe
6K
dereinevogelda
dereinevogelda
 

Oben Unten