Box für Eden WT-300

reinsen

reinsen

Member
Bassix
ß304
Hallo zusammen,
nach vielen Jahren der (gezwungenen) Enthaltsamkeit, habe ich meinen guten alten Thumb mal wieder ausgepackt und drauflosgehämmert.
Für zukünftige Jamsessions bräuchte ich nur noch eine passende Box für meinen Eden WT-300.
Die Box sollte Proberaumtauglich sein, ordentlich Druck machen aber auch gut auf Höhen klarkommen, da ich relativ viel slappe.

Soundtechnisch würde ich mich gerne an Tim Commerford von rage against the machine/Audioslave und Les Claypool orientieren.

Nach kurzem umsehen im Netz ist mir erstmal die Eden D410XLT-4Cab aufgefallen (700 Watt an 4 Ohm), allerdings ist sie mir mit gut 1200€ doch etwas zu teuer.
Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist mir wichtig, der preisliche Rahmen ist erstmal bei 800€ angesetzt, wenn es sich lohnt leg ich noch ein paar Euro drauf.
Auch wenn eine Box überdimensioniert erscheinen mag, wenn sie meinen Ansprüchen genügt kann man ja immernoch auf ein leistungstärkeres Topteil umsteigen.

Vielen Dank im Voraus für Rat- und Vorschläge
 
Rocket Chief

Rocket Chief

Member
Bassix
ß3
Mir gefällt die RBH 410 von Gallien & Krüeger sehr gut. Hat für eine 4x10 Box unglaublich Druck und klingt auch gut. Ist jedoch sehr schwer, was beim viel transportieren mühsam sein wird.
 
reinsen

reinsen

Member
Bassix
ß304
hohes gewicht ist erstmal nicht so kritisch, wenn ein proberaum gefunden ist, wird sie da eh erstmal eine weile stehen und zum glück bin ich kein strich in der landschaft, ein bisschen schleppen kann ich.
danke auf jeden fall für den tipp, hoffe auf weitere vorschläge :-)
 
Bl@ck

Bl@ck

Active Member
Bassix
ß2.511
Ich verweis mal auf einen der Boxen-Pappenheimer: http://fmc-audio.jimdo.com/bassboxen/4-x-10-boxen/
Hab mir selber eine FMC 410 P2 (vorgänger der P3) von Hans bauen lassen. Hat einen guten Wirkungsgrad und ist sehr leicht (meine wiegt 28kg!). Hans zimmert dir nach deinen Anforderungen ne Box auf die Brust, musst nur etwas geduld mitbringen. :-)
 
berndmbb

berndmbb

Member
Bassix
ß1.294
Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß14.820
Also ich würde bei deinem Topteil nach einer 4Ohm Lösung Ausschau halten. Entweder eine 4x10er mit 4Ohm oder zwei 2x10er mit je 8Ohm. Eden Tops passen finde ich immer gut zu 10" Speakern.
Es gibt ja jetzt die Eden EN und EX Serien (früher Nemesis).
Die hier z.B.

http://www.thomann.de/de/eden_en410xst44.htm
 
reinsen

reinsen

Member
Bassix
ß304
Danke schonmal für die vielen Vorschläge, ich liebäugle zur Zeit mit der gebrauchten Glockenklang Quattro oder der Eden 410XST.
Mal schauen was noch kommt :-)
 
witzi

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.128
Ich habe gute Erfahrung mit dem Eden und mit der Glockenklang double light gemacht![;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomtom

Tomtom

p e a c e
Zitat:Original erstellt von: reinsen

ich liebäugle zur Zeit mit der gebrauchten Glockenklang Quattro oder der Eden 410XST.
Die Quattro kann ich sehr empfehlen. Habe lange 4x10" Boxen verglichen, bevor ich meine Quattro gekauft habe. Unter anderem habe ich die Box auch mit einem Eden 405 getestet. Die Kombination klang hervorragend. Wenn es noch mehr "drücken" soll, könnte dich auch die Mesa Powerhouse 4x10" interessieren. Leider kann ich nix zur Eden 4x10" sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
reinsen

reinsen

Member
Bassix
ß304
ich tendiere so langsam echt zu ner FMC box, allerdings hat hans mir geschrieben, dass es bis mind. ende mai dauern wird, bis ich mit einer box rechnen kann.
ich könnte grad relativ günstig (<180€) an eine Hartke VX 410 kommen (300W, 8Ohm). macht diese box mit meinem amp sinn?
hab leider gar keinen plan von den impedanzen und der bedeutung...
 
Bassmart

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß14.820
Also ich finde die Hartke VX-Serie nicht so prickelnd, hatte selbst eine... nimm lieber etwas mehr Geld in die Hand und hol dir was Gescheites.
 
TR3

TR3

New Member
Bassix
ß0
Ich empfehle Dir eine gebrauchte Eden XLT 212er...
Eine Eden 410er allein is ned soooo der Hit.

Schau doch mal, ob Du eine 212er findest... die klingen saugut und sind eine wunderbarer Kompromiss zwischen einer 10' und 15' Box...
Ausserdem machen sie im Nahfeld schön Druck.

Viel Erfolg,
Martin
 
Jazzleyman

Jazzleyman

Member
Bassix
ß1.580
Hallo und erstmal Herzlichen Glückwunsch zu deinem Traum Amp. Ich habe den Eden WT 300 seit Jahren in Funk, Soul, Rock, Jazz Bands.........er ist ein Allrounder mit Traumklang. extremst Flexibel und die 300 Watt bei 4 Ohm kommen mir wie 500 Watt vor der Moderneren Amps. Er ist zu meinem Gallien Krueger 800rb die beste Alternative und viel weicher, schmeckt mehr nach Vanille im Ton.

Ich betreibe den Eden Amp an folgenden Formationen:
1x 15 & 2x 10 Nemesis NSP- Schön ausgewogen aufgeräumt, druckvoll.
2x 12 Nemesis NSP- Funkig, Drückend, Vollmundig.........

Der Amp klingt von 10", 12" und 15 Zölllern erstklassig.

Ich persönlich bin froh, das viele Bassisten die 300 angegebenen Watt zu wenig ist, denn so bleibt der Eden WT 300 ein Geheimtipp;-) der auch Gebraucht noch 500 € Wert ist, weil meiner Meinung die USA Amps von damals eine sehr sehr gute Qualität haben.

Passt nicht weitersagen [:D]
 
Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß416
hab den Eden mal mit ner alten EV box gespielt ... dürfte n 15l und zwei 8er sein ... das hat gepasst wie Faust aufs auge ... die 8er und horn nach oben angewinkelt ... sehr cooole Kombi ... würd ich mir wenn ich noch mal ne box haben will so bauen.
Hab sowas auch schon von Ampeg gespielt - auch sehr angenehm ... kannst ja vlt. mal n hans fragen ob er sowas baut ... an sonsten gebrauchtmarkt
 
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Hatte jahrelang eine SWR Goliat II und eine SWR Basic dran. Jetzt eine einzelne 12er Deltalite II mit HT im Wedgeformat. Toll als Monitor oder für leise Gigs.







 
 

Oben Unten