Bünde austauschen 200€ !?


Hubbel09
Hubbel09
New Member
Bassix
ß240
Hallo Bassfreunde,
war gerade im Gitarrenladen, da bei meinem alten Schätzchen die Bünde
doch jetzt so abgenutzt sind, das sie erneuert werden müssen. Ist 200 €
heutzutage angemessen für einen Precision-Hals ? Also erneuern muß ich
sie auf jeden Fall, abrichten geht nicht mehr - was kostet denn so was bei eurem Gitarrenbauer des Vertrauens?

Vielen Dank im Voraus
p.s.: Sorry Leute - vergaß zu erwähnen es ist ein Onepiece-Mapleneck!
 
FaceOfTheBass
FaceOfTheBass
Active Member
Bassix
ß832
Zitat:Original erstellt von: Hubbel09

Hallo Bassfreunde,
war gerade im Gitarrenladen, da bei meinem alten Schätzchen die Bünde
doch jetzt so abgenutzt sind, das sie erneuert werden müssen. Ist 200€
heutzutage angemessen für einen Precision-Hals ? Also erneuern muß ich
sie auf jeden Fall, abrichten geht nicht mehr - was kostet denn so was bei eurem Gitarrenbauer des Vertrauens?

Vielen Dank im Voraus

ist das der bass in deinem profil mit mapleneck? schick mir mal ne pm.

gruss face
 
Herr K
Herr K
Well-Known Member
Bassix
ß687
Für 130€ mehr bekommst du es schon bei PLEK, inklusive "plek"-en lassen.

Ist ja auch noch die Frage obs Neusilber oder Edelstahl ist. Ersteres ist zwar normal, nutzt sich aber schneller ab, weil weicher.

Grüße,
K
 
Chuck
Chuck
MusicMan
Einer meiner MusicMan-Bässe ist neu bundiert worden - bevor der Bass den Weg zu mir gefunden hat. Soweit ich rausgefunden habe (an dieser Stelle nochmal "Danke, André") sind für diese Arbeit DM 700 verlangt worden. Dabei ist der one piece maple Hals auch neu lackiert worden, geht ja schlecht anders. Die Arbeit ist perfekt ausgeführt worden.
 
Matbas
Matbas
New Member
Bassix
ß326
Mwin Gott, das ist nen Haufen Kohle! Ich lebe im Polen und kenne die dortigen Preise. Ich hab fuer nen ganzen neuen per Hand gefertigten Bass umgerechnet 650 Euro gezahlt.
Allerdings nen Fretless, vielleicht haette das Bundieren ja uch ne Menge gekostet :-)))))
 

Lindex
Lindex
El Cheapo
Bassix
ß48.589
Zitat:Original erstellt von: Herr K

Zitat:Original erstellt von: Chuck

Wobei Glocken ja aus Bronze gegossen werden.
Chuck,
der seine ersten Jahre neben einer Glockengiesserei aufgewachsen ist...

Und Zinn oder? Da gibts doch was von Schiller...

Nee nee, nur Brongße:

Loch in Erde,
Bronze rin,
Glocke fertig,
bim bim bim.


(Heinz Ehrhardt, glaube ich mich zu erinnern...)
 
Herr K
Herr K
Well-Known Member
Bassix
ß687
Meister! hab' mich lang' bezwungen,
Aber nun vernehmt mein Wort:
Eure Arbeit ist misslungen,
Denn die hohe Glocke dort
Hänget starr entseelt,
Weil der Klang ihr fehlt.
Künftig seid nicht so vermessen!
Seht! der Klöpfel ist vergessen.

(August Wilhelm Schlegl)
 
 

Oben Unten