Dean Markley - Stärken

Sascha

New Member
Bassix
ß0
Hi!

Heut hab ich mir das erste Mal Dean Markley Saiten zugelegt. Nach meinem kleinen Ritter ausritt endlich mal wieder 45er Saiten, damit kann ich irgendwie besser umgehn...
Ähm, ja...jetzt hat mein schöner .045" auf .105" Satz eine A Saite mit .080", ich kannte die 45 auf 105 immer mit einer .065 D und einer .085 A Saite. Variieren solche standard Maße immer von Marke zu Marke? Gibt es noch andere Marken die ein .080 A Saite da reinpacken? Is das vielleicht eine übliche Sache? Mir ist sowas noch nie untergekommen...

Würd mich mal interessieren, wie das so ist...

Gruß,
sascha
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
Das gibt es schon und liegt daran, daß diverse Saitenhersteller meinen, die A Saite wäre die durchsetzungskräftigste, was ich auch schon bei einigen Marken festgestellt habe. Um aber eine möglichst ausgewogene Soundkultur über alle 4 Saiten zu erhalten, schwächen sie die A etwas ab.
Das allerdings widerspricht auch wieder, daß die Saite, je dünner sie ist, besser schwingt, also
im Prinzip mehr Sound liefert. Tja, mehr weiß ich auch nicht.
 

Mitglieder jetzt online

Oben