Die Parkbank (Laberecke nicht nur für Senioren )

Altmetall

New Member
Nachdem im Anfänger-Trööt das Thema "40+/50+ Bass Anfänger" schon wieder droht von mitteilungsbedürftigen Senioren gekapert zu werden, hier also nun die Parkbank.

Ok... Bank? Ist da. Taubenfutter?, Ja. Sauerstoffgerät? Auch. Ladestation für den E-Rolli? Funktioniert. Defibrillator? Jepp. Steckdose für die Verstärker? Vorhanden. Nachbarn mit Oropax beliefert? Erledigt.

So, mal sehen ob die Parkbank angenommen wird. Bei schlechtem Wetter kann man sie ja auch zum nächsten Café transportieren.

Also liebe Bass-Senioren und alle die es noch werden wollen, was liegt euch auf dem Herzen?
 

Altmetall

New Member
Willkommen. Etwas ungünstig, wenn sich der Ersteller direkt wieder aus dem Staub macht, aber warum sollte es hier anders sein als in der Wirklichkeit des Bauwesens?
 

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.470
Ist die Bank mobil? So das sie von Jüngeren immer dort hin transportiert werden kann wo WIR sie brauchen (dem Alter und der Gesundheit entsprechend)[;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.470
Sehr gut, dann sind wir schon 2 die hier gut versorgt sind. Jetzt fehlen die Träger, die die Bank, nach unsere Lust und Laune, durch die Gegend tragen[;-)]
 
Oben Unten