DigiTech Bass Driver

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von dERhERRhERdER, 6. August 2018.

  1. dERhERRhERdER

    dERhERRhERdER Member

    Bassix:
    ß2.131
    Der DigiTech Bass Driver stand eines Tages vor meiner Tür.
    Wortwörtlich!
    Inspiriert durch "Gratitude" von den Beastie Boys habe ich das nächste Bass-Zerren-Video aufgenommen:



    Viel Spaß damit!
     
    Bassbernd99, netzbandit, AGK und 4 anderen gefällt das.
  2. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß16.286
    Gar nicht übel. Hatte den gar nich auf dem Schirm aber scheint so als könnte man damit z.B. den Karnivool Sound ganz gut hinbiegen, auch ohne Finnisches Glas. :D:great:
     
    dERhERRhERdER und Flobert gefällt das.
  3. Flobert

    Flobert Sunn-Child

    Bassix:
    ß89.649
    Ich finde das jetzt auch garnichtmalsoschlecht...ey.
    Interessanter wäre das jetzt noch über den Mixerausgang - der hat ja eine Speakersimulation (410er) drauf.
     
    Ratterbass gefällt das.
  4. dERhERRhERdER

    dERhERRhERdER Member

    Bassix:
    ß2.131
    Die ist leider nicht so pralle, als das ich das hätte aufzeichnen wollen.
     
    Flobert gefällt das.
  5. Flobert

    Flobert Sunn-Child

    Bassix:
    ß89.649
    Am BassSynthWah find ich die jedenfalls ganz schnafte - ging halt jetzt davon aus, dass DIGITECH hier ein Basisgerät mit verschiedenen "Effekt-Versionen" angeboten hat und die Sims gleich wären.
     
  6. dERhERRhERdER

    dERhERRhERdER Member

    Bassix:
    ß2.131
    Das kann sein - vllt. gehen da aber unsere Geschmäcker auch auseinander! :confused:
     
  7. Flobert

    Flobert Sunn-Child

    Bassix:
    ß89.649
    Kann sein.