Digitech JamMan Stereo - Erfahrungen?


UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß23.880
Hallo liebe Mitbasser,
Hat wer besagten Looper und kann was zu den Langzeiterfahrungen sagen?

Der Hintergrund meiner Frage:
Ich habe das Gerät neulich bestellt und sofort wieder zurück geschickt. Der Grund: ein lautes Fiepen auf allen Ausgängen, sobald ich im Rec. Modus den Loop Level aufdrehe.

Gestern kam das Austauschgerät an und hatte exakt den selben Fehler. Absolut unbrauchbar. Da es mir komisch erschien, gleich zwei Geräte mit dieser Problematik zu bekommen, habe ich dann etwas gegoogelt.

Beim Hersteller war das Problem wohl bekannt. Ich habe eine Anleitung gefunden, die empfiehlt, das Gerät auf Werkseinstellungen zurück zu setzen. Das habe ich gestern getan und seitdem funktioniert alles tadellos.

Jetzt wäre meine Frage: hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Blieb das Problem gelöst?

Besonders vertrauenswürdig finde ich das Ganze nämlich nicht unbedingt, auch wenn gerade alles funktioniert.
 
SteKrae
SteKrae
Member
Bassix
ß1.905
Ich habe den JamMan Stereo. Benutze ihn zwar selten, aber das von Dir beschriebene Problem hatte ich noch NIE.
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß23.880
Tut es jetzt auch. Das hier war übrigens die Resetanleitung aus dem Netz. Hat bestens funktioniert...
 

Anhänge

  • B45DB618-AF4C-4E1D-8C4E-71D58F35B43A.png
    B45DB618-AF4C-4E1D-8C4E-71D58F35B43A.png
    193,1 KB · Aufrufe: 235
NoBa
NoBa
Attractive Member
Bassix
ß45.938
Langzeiterfahrung:

Das Gerät läuft stabil, in mehreren Jahren regelmässiger Nutzung ist mir nur ein Absturz/Freeze bekannt.
 
claudio
claudio
Well-Known Member
Bassix
ß1.668
Ciao @UweBoll

ich habe seit Jahren einen älteren JamMan XT, noch als Monoversion. Ich hatte nur einmal Ärger, als ich mir den Speicher randvoll zugemüllt habe, bei mir gingen dann Programmwechsel eine kleine Unendlichkeit lang bzw. z.T. gar nicht mehr. Könnte sein, dass das Gezirpe wie von Dir beschrieben auf eine ähnliche Ursache zurückzuführen waren (Speicherüberfüllung), da ein Reset das behoben hat. Ich habe auch resettet, da ich nichts Erhaltenswertes verloren hätte, was nicht bereits anderswo gespeichert war.

Gruss
claudio
 
UweBoll
UweBoll
Well-Known Member
Bassix
ß23.880
Ciao @UweBoll

ich habe seit Jahren einen älteren JamMan XT, noch als Monoversion. Ich hatte nur einmal Ärger, als ich mir den Speicher randvoll zugemüllt habe, bei mir gingen dann Programmwechsel eine kleine Unendlichkeit lang bzw. z.T. gar nicht mehr. Könnte sein, dass das Gezirpe wie von Dir beschrieben auf eine ähnliche Ursache zurückzuführen waren (Speicherüberfüllung), da ein Reset das behoben hat. Ich habe auch resettet, da ich nichts Erhaltenswertes verloren hätte, was nicht bereits anderswo gespeichert war.

Gruss
claudio

Das mit den Speicherplätzen wäre bedenklich, sollten nämlich zwei Neugeräte sein ; )

Ich denke, ich behalte ihn trotzdem. Finde das Ding ist echt gut. Hatte halt Bedenken, dass er nach der Umtauschzeit wieder anfängt Mucken zu machen.
 

Similar threads

 

Oben Unten