Durchstimmbare HPF + LPF in einem Pedal?

BassookaTüte

Wat nich basst, wird bassend gemacht
Bassix
ß2.594
Wie der Titel schon sagt: Gibt es sowas? Also im Grunde ein Thumpinator mit ner Höhenblende verbunden? Das Ganze dann noch mit durchstimmbaren Frequenzen wäre was, was ich mir kaufen würde.

Hat da jemand Tipps für mich?
 

BassookaTüte

Wat nich basst, wird bassend gemacht
Bassix
ß2.594
Hm, ja fast. Nur hier schlecht zu bekommen und ein gemeinsamer Gainregler wie mir scheint. Unabhängig erscheint mir sinnvoller.
Aber wie es aussieht sieht der Markt da echt bescheiden aus. Dabei wird das bei Aufnahmen doch so gemacht, wäre für Live doch auch interessant, oder irre ich da?
Kennt wer wen, der mir sowas bauen würde, wenn es das schon nicht "von der Stange" gibt?
 

BassookaTüte

Wat nich basst, wird bassend gemacht
Bassix
ß2.594
Mir geht es da eigentlich hauptsächlich um die Kuhschwanzcharakteristik. Daher kam ich auf die Idee mit den Filtern. Ist es nicht so, dass die Para-EQ nur die eingestellte Frenquenz (natürlich je nach Q noch die Nachbarfrequenzen) runter ziehen? In den Bässen mag das ja passen, wenn ich um die 30 Hz einstelle. Bei den Höhen erzeuge ich ein "Loch", wenn ich nicht die "aüßerste" Frequenz nehme.
Sollte ich total schief gewickelt sein, klärt mich bitte auf, meine Elektronikkenntnisse sind eher mau.

Die Idee mit der Höhenblende habe ich, da ich in meinem Kopf einen Sound habe, der eigentlich Preci mit Höhenblende etwas zu, plus Aggro Lispelhöhen ist. Und ich überlege halt, ob man sowas ähnliches über eine Stompbox kreieren kann. Ich weiß, irgendwie widerspricht sich die Soundbeschreibung etwas und ich weiß nicht ob das möglich ist... :II
Mein krankes Hirn...
 

Flobert

Sunn-Child
Ach, so krank biste nichtmal. =)


Der kann das, was du willst, bestimmt mehr als gut.
Wenn du in der HF-Sektion die Güte Q verringerst (also das Filter breitbandiger machst) und die Frequenz ruhig ein bissle höher wählst, sollte das Ergebnis schon mehr als ordentlich sein. Und du hättest sogar noch´n Booster!

Außerdem find ich den:
Fishman Platinum PRO EQ
auch noch interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten