Einbau Bartolini Elektronik

b_string_funk

Well-Known Member
Bassix
ß24.182
Hallo zusammen,
wollte mich hier mal schlau machen, ob jemand Erfahrung hat beim Einbau einer pre-wired Bartolini Elektronik.
Da in einem meiner Bässe die Elektronik spinnt, plane ich da eine neue reinzubauen.
bzgl. Anzahl der Potis würde alles passen, dh. da muss nichts gebohrt etc. werden.

Danke für Tipps!
 

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß17.974
Ich habe vor Jahren so ein prewired harness von Bartolini in meinen Musician Fretless eingebaut. Besser gesagt, ich habs versucht.
An und für sich wäre das locker gegangen, wenn ich löten könnte. Die Anschlussdiagramme sind imho leicht verständlich.

Ein befreundeter Bastler hat das dann ordnungsgemäß für mich erledigt.
Also wenn du mit dem Lötkolben umgehen kannnst sehe ich kein Problem.
 

b_string_funk

Well-Known Member
Bassix
ß24.182
Kracht hin und wieder, was aber nach Überprüfung definitiv nicht an der Buchse liegt...
Da ich was Elektronik Einbau ein Laie bin, wollte ich nur Fragen, ob ich da außer PUs anlöten auch was anderes beachten muss.
und ja, ich werde die "Luxusversion" mit den Mittencenterfrequenzen nehmen, allerdings als push/pull am Poti.
 

b_string_funk

Well-Known Member
Bassix
ß24.182
Habe momentan "nur" eine 9V drin. meines Erachtens vollkommen ausreichend, wobei mich der Unterschied echt interessieren würde, und ob das wirklich einen gewaltigen Unterschied macht.
 
 

Oben Unten