Endlich Mojo?

onkel kasten

onkel kasten

A Very Stable Genius
Spiel jetzt schon lange Bass, bisher war mir echtes Mojo leider verwehrt geblieben.
Aber jetzt glaube ich es endlich entdeckt zu haben! Scheint schon länger da zu sein, und sich langsam unter dem Brücke versteckt angesammelt zu haben!
Bitte um eure Expertise. Und spart euch die Scherze, bin nicht zum Spass hier!

1619702548105.png
 
bassocksky

bassocksky

Haltbarkeitsgrenze überschritten
Bassix
ß29.248
Nee, Mojo ist im allgemeinen etwas flacher, dunkler und fettiger.

Stubs das mal vorsichtig mit einem Zahnstocher an - wenn es sich verkriechen will ist das nur der pilzbesetzte gemeine Schnodder. :gruebel:
 
Lobi

Lobi

Ampegianer
Bassix
ß4.589
Ich würde mal nen feuchten QTip dranhalten, wenn das Knäuel sich daran festhält und die Brücke verlässt, ist es kein Mojo.
Echtes Mojo ist wasserfest und treu!!!
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß46.927
Die Brücke ist gruselig eingestellt - igitt! Die braucht dringend ne Zahnspange.

Die Einstellung macht schon Sinn. Mit härterem Anschlag verschiebt sich bei diesen underengineereten Brücken nicht nur der Saitenreiter, sondern auch die Saite wechselt gerne mal die Rillen. Wenigstens dem zweiten Umstand beugt diese Einstellung vor.

Zum Thema Mojo: Glückwunsch! Aber du weißt, Mojo ist hungrig und braucht Pflege. Kerzenwachs, Blut oder Dipsaucen eignen sich hervorragend zur Anzucht.
 
goldbass

goldbass

Seid lieb!
Bassix
ß36.927
Die Einstellung macht schon Sinn. Mit härterem Anschlag verschiebt sich bei diesen underengineereten Brücken nicht nur der Saitenreiter, sondern auch die Saite wechselt gerne mal die Rillen. Wenigstens dem zweiten Umstand beugt diese Einstellung vor.
Dann würd ich eher bischen shimmen.
 
goldbass

goldbass

Seid lieb!
Bassix
ß36.927
Ein Shim ans Ende der Halstasche zum Halsfuß hin zwischen die Schrauben kippt den Hals nach hinten -> du musst die Saitenreiter höher stellen für die gleiche Saitenlage -> der Knick-Winkel der Saiten wird spitzer vom Einhängloch über die Saitenreiter -> höherer Anpressdruck auf die Saitenreiter -> die Saitenreiter lassen sich weniger leicht verschieben.
 
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß1.532
Ich muss da an die "Ode an einen kleinen grünen Kittklumpen, den ich eines Sommermorgens in meiner Achselhöhle fand." denken.
Weiß auch nicht, warum... :gruebel:
 
onkel kasten

onkel kasten

A Very Stable Genius
Die Einstellung macht schon Sinn. Mit härterem Anschlag verschiebt sich bei diesen underengineereten Brücken nicht nur der Saitenreiter, sondern auch die Saite wechselt gerne mal die Rillen. Wenigstens dem zweiten Umstand beugt diese Einstellung vor.
So isses. Schlag ziemlich nahe und hart an der Brücke an.
 
bassocksky

bassocksky

Haltbarkeitsgrenze überschritten
Bassix
ß29.248
Ja, aber eben flacher, dunkler und fettiger Rassismus - dafür gibt es auf EU-Ebene Ausnahmeregelungen.
 
Nick McNoise

Nick McNoise

Apfelwummsender Soulman
Bassix
ß24.295
Wenn das Mojo ist, könnt ihr bei mir Mojo kaufen.
KBA, made in Germany, 5 gr. für 25,00 Euro.
 
 

Oben Unten