Erfahrungen mit dem brandneuem Fender Meteora


Bassman Dierk
Bassman Dierk
live and direct
Beiträge
622
Ort
Münster
Bassix
ß13.227
Hier noch 2 schöne Photos
 

Anhänge

  • Screenshot_20220402-150912_Gallery.jpg
    Screenshot_20220402-150912_Gallery.jpg
    89 KB · Aufrufe: 125
  • Screenshot_20220402-150903_Gallery.jpg
    Screenshot_20220402-150903_Gallery.jpg
    73,1 KB · Aufrufe: 128
EADG
EADG
schöne schiefe tiefe Töne
Beiträge
3.692
Ort
Hessen
Bassix
ß90.552
Bassman Dierk
Bassman Dierk
live and direct
Beiträge
622
Ort
Münster
Bassix
ß13.227
hauptsache ist, es macht dich glücklich.

die form ist nichts für mich.

aber gut...
Ja die Form....man(ich) hab mich einfach drauf eingelassen,und hab es bis jetzt nicht bereut.
Für mich waren andere Werte wichtiger,wie Gewicht,Bespielbarkeit und auch der Ruf der Marke.
Dann war da noch die Gelegenheit, eins der ersten Modelle zu erwischen.Falls ich die Seriennummer richtig deute,ist das der 55te Bass,der in Mexiko vom Band ging.
Sollte der Bass über die Jahre berühmt werden,hätt ich eine gute Geldanlage....(zumindest könnte man auf die Kacke haun',und somit einen guten Preis erzielen).
 
G
Gast30925
Guest
Ja die Form....man(ich) hab mich einfach drauf eingelassen,und hab es bis jetzt nicht bereut.
Für mich waren andere Werte wichtiger,wie Gewicht,Bespielbarkeit und auch der Ruf der Marke.
Dann war da noch die Gelegenheit, eins der ersten Modelle zu erwischen.Falls ich die Seriennummer richtig deute,ist das der 55te Bass,der in Mexiko vom Band ging.
Sollte der Bass über die Jahre berühmt werden,hätt ich eine gute Geldanlage....(zumindest könnte man auf die Kacke haun',und somit einen guten Preis erzielen).
denke wird selten, wie alles was die sonst noch so ausprobiert haben.
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
4.541
Bassix
ß124.067
Ja die Form....man(ich) hab mich einfach drauf eingelassen,und hab es bis jetzt nicht bereut.
Für mich waren andere Werte wichtiger,wie Gewicht,Bespielbarkeit und auch der Ruf der Marke.
Dann war da noch die Gelegenheit, eins der ersten Modelle zu erwischen.Falls ich die Seriennummer richtig deute,ist das der 55te Bass,der in Mexiko vom Band ging.
Sollte der Bass über die Jahre berühmt werden,hätt ich eine gute Geldanlage....(zumindest könnte man auf die Kacke haun',und somit einen guten Preis erzielen).
Ach weißt Du, wenn die Form passt ist der Rest Gewohnheit ;-) Daß alles aussehen muss wie Preci oder Jazzbass ist doch nur dem Retrotrend der letzten 10-20 Jahre geschuldet.
In Bezug auf Instrumentendesign waren die 80er viel lustiger. Jemand wie Ned Steinberger würde heute sein Paddel nie verkauft bekommen, ob das Spector Design laufen würde wäre auch eine Wette. Daß dieses Design inzwischen auch ein Klassiker ist, (wie imho auch der S2 von Status, der wurde nur nicht so hemmungslos kopiert) hat er nur dem Erfolg in den 80ern und wohl auch der Kopie vom Wilfer zu verdanken.
Ob der Meteora mal berühmt wird....kann Dir doch egal sein, Dir taugt er, darauf kommts an.

P.S.: bevor jetzt die ganzen Hardcore-Rochen aus dem Busch kommen ;-) Auch der Stingray hat sich in den 80ern seinen Platz erobert. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Bassman Dierk
Bassman Dierk
live and direct
Beiträge
622
Ort
Münster
Bassix
ß13.227
Ob der Meteora mal berühmt wird....
Ja....könnte mir egal sein,ist es aber dann auch wieder nicht.
Der Bass hat Magie,und das wird ihn (relativ) berühmt machen.
Seine Form und der Name Fender lässt den Bassist erstmal ratlos dastehen....was soll man nur spielen mit dem Ding.....
Jazz-passt nicht so richtig
Blues-na ja,mit jüngeren Kollegen vielleicht zusammen...
Metal-dazu sieht er zu lieb aus.

Also,was würde dem Bass am besten stehen und ihn bekannt machen?

Ich würde sagen-von jedem etwas.Der Bass verleitet dazu,aus den "normalen und altbekannten "etwas Neues zu kreieren.
Mit dem fetten Sound der Tonabnehmer bist du auch breit dafür,musikalisch den Bass in den Vordergrund zu bringen ....es wäre zu schade,mit dem Aussehen ihn hinten in die Ecke der Bühne zu verdammen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spekmati
Spekmati
Active Member
Beiträge
89
Bassix
ß2.420
Ob der Meteora berühmt wird....wer weiß. Sollt er irgendwann an Popularität verlieren dann könnte er vielleicht in viiielen Jahren von Irgendjemanden "als Klassiker neu entdeckt" werden und dann will ihn wieder jeder haben, zu ganz anderen Summen. Voraussetzung ist immer, das es handwerlich gut gemacht ist.
Muss aber auch nicht so sein, Hauptsache ist der Spaß und die Freude über das Instrument, Amen.
 
Bassman Dierk
Bassman Dierk
live and direct
Beiträge
622
Ort
Münster
Bassix
ß13.227
Ob der Meteora berühmt wird....wer weiß. Sollt er irgendwann an Popularität verlieren dann könnte er vielleicht in viiielen Jahren von Irgendjemanden "als Klassiker neu entdeckt" werden und dann will ihn wieder jeder haben, zu ganz anderen Summen. Voraussetzung ist immer, das es handwerlich gut gemacht ist.
Muss aber auch nicht so sein, Hauptsache ist der Spaß und die Freude über das Instrument, Amen.
Mal Gene Simmons fragen,ob er sich traut........
 
Bassman Dierk
Bassman Dierk
live and direct
Beiträge
622
Ort
Münster
Bassix
ß13.227
Hab mir für den Meteora mal wieder die original Fender 0.45 bestellt...
Die Addarios sind mir irgendwie zu schlaff für den Bass.
Ich meine,die Fender haben mehr Zug.....
 
cellkirk74
cellkirk74
Kalif anstelle des Kalifen
Beiträge
16.984
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß163.006
Das hab ich früher des Öfteren gehört und hab mich immer gefragt,ist das nun eine Legende, oder hat derjenige das wirklich gemacht.....ich hab mal drüber nachgedacht, ob ich das auch versuchen sollte,aber,son' schöner,neuer,brillantklingender Satz Saiten ist allemal drin.☺️ "Muss"
wahlweise Spiritus....
 
cellkirk74
cellkirk74
Kalif anstelle des Kalifen
Beiträge
16.984
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß163.006
Und was haben "normale Saiten gekostet, also nicht die goldenen Maxima (hiessen die :-) )? Also eben Rotos, GHS oder D'Addario? Ich meine sowas 30 bis 40 Mark.
Da kamen dann irgendwann die "neuen Roto mit Hexakern in schwarz. die kosteten glaub ich noch mehr... Als Schüler waren Saiten nur drinn wenns sein musste, oder warwick red...
 
Bassman Dierk
Bassman Dierk
live and direct
Beiträge
622
Ort
Münster
Bassix
ß13.227
Moin Leute
Nun ist es passiert.
Den Meteora bieten gibt's nun knapp 140eu günstiger an,als den Eingangspreis von 1299eu.
Son Mist.Ich denk,alles wird teurer.....aber wohl nicht bei Fender.
20220531_100104.jpg
 
 

Oben Unten