esp 400 series

Koky Jr.

Member
Bassix
ß823
tach auch.....hab ein esp 400 series bass schätze bj 80er -90er (in blau)zuhause"rumfliegen"potis und schlagbrett fehlen lohnt es sich den wieder fit zu machen und was ist der bass ggf wert .....
danke im voraus für antworten.....
 

don

The One To Sing The Blues
Bassix
ß1.699
Ein Bild (oder gar mehrere) sowie weitreichendere Infos wären sicherlich von Vorteil.
Wenn nur Potis und Pickguard (kann man auch selber machen) zu erneuern sind und der Sound stimmt...
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: Koky Jr.

...hab ein esp 400 series bass schätze bj 80er -90er (in blau) zuhause "rumfliegen" potis und schlagbrett fehlen lohnt es sich den wieder fit zu machen und was ist der bass ggf wert .....
Moin. Ein wenig Interpunktion erleichtert die Lesbarkeit... [;-)]

Ich habe auch einen ESP Series 400 JazzBass. Was für eine Kopfplatte hat Deiner? Original Fender oder schon die geänderte "lawsuit"-Version? Sind die Original Pickups noch drin? Ist der Hals gerade?

Wie don schon schrub: Bilder helfen. Mir sind für meinen Jazzy schon 1.500 Euro geboten worden; realistisch für einen intakten ESP 400 mit den Original-Pickups dürften zwischen 800 und 1.200 Euro sein; je nach dem, ob Original- oder lawsuit-Version und je nach Erhaltungszustand.

 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: Koky Jr.

Wie schon erwähnt kommen gleich die Bilder und es wäre nett wenn Du da n Blick drauf werfen würdest.
Du weißt aber, dass Du hier keine Bilder direkt im Forum hochladen kannst?

Du musst die auf eine Internetplattform hochladen (ich z.B. nutze immer www.bilder-hochladen.net) und kannst dann den Link zum Bild hier im Forum posten.

 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Schönes Ding!

Ein neues Pickguard, eine neue Kontrollplatte, neue Potis ([url="http://www.musikding.de/product_info.php/info/p2314_CTS-Potentiometer-250k-log.html"]CTS[/url]? [url="http://www.musikding.de/product_info.php/info/p2114_Bourns-Poti-24mm-250k-log-glatt.html"]Bourns[/url]?) und ein fetter Orange Drop-Kondensator ([url="http://www.musikding.de/product_info.php/info/p1254_Orange-Drop-715P-0-47uF-400V.html"]0,47 µF[/url]) und ab geht die Post.

Edith fragt, wie Du zu dem Bass gekommen bist.

 
Zuletzt bearbeitet:

don

The One To Sing The Blues
Bassix
ß1.699
Also die Bilder würden mich doch jetzt auch schon mal interessieren. Vielleicht kann man sie ihm ja abkaufen[?]
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: Koky Jr.

Und dann noch die Frage ob ich ihn behalte oder verkaufe.....
Ich würde diese Frage für mich zuerst klären... [;-)]

Wozu Arbeit und Geld investieren, wenn Du ihn sowieso nicht behalten willst?
Und sich klarwerden, ob man den Sound, die Haptik und die Optik mag, kann man auch ohne Pickguard und mit provisorisch angeklemmter Elektrik, oder? [;-)]

 

don

The One To Sing The Blues
Bassix
ß1.699
Solltest du eher Maiden Sound bevorzugen (das könnte man deinem Avatar entnehmen) wären die Jazz TA's wohl eher nichts.
 
Oben