Fender Jazz Bass Kopfplatte 5-Saiter - 4-1 oder 5-0

muetze

New Member
Bassix
ß536
Ich dachte lange, USA hat 4-1 Kopfpaltte in und MIM hat 5-0 Kopfplatte. Bei meiner Siche nach einem Jazz Bass in der Bucht und den Kleinanzeigen finde ich aber immer wieder USA-Bässe mit 5-0 Kopfplatte und jetzt auch erstmals einen MIM mit 4-1 Kopfplatte (http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/fender-jazz-bass-5-saiter-mim/278406892-74-3874).

Kann mir jemand sagen, wo man nachlesen kann, wann Fender welche Bässe mit welchen Kopfplatten gebaut hat - ich bin mir da einfach unsicher und habe Angst, so mancher MIM-Bass wird als USA-Bass verkauft oder ein No-Name mit Decal als Fender.

Muetze
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß18.019
die herkunft erkennt man eher an der seriennummer. und die ist eh am hals...
ich würde aus tonalen gründen eher nach 4:1 suchen.
 
 

Oben Unten