Finish wird stumpf

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Hallo liebe Basser...
Also folgendes.Ich hab nen Warwickbass mit einem Highpolish Finish.
Man sieht schön das Holzmuster durch.[:-PP]Aber an einigen stellen wird diese klare Beschichtung trübe[**/][V][xx(].Das ist aber nicht gekrazt,da das Finish noch glatt ist.
Hat jemand von euch sowas schon mal erlebt,oder kann mir gar jemand sagen was man dagegen tun kann.

Bin für jeden Tipp dankbar.
 

Yogi

Member
Bassix
ß0
****** Bitte diesen Tip mit Vorsicht genießen ******
Ich habe mal meine alte Japanstrat hergerichtet und dabei kurzerhand Flüssigwachs aus der Autopflege genommen. (damals, in meiner ungestümen Jugend) Weiß aber nicht, ob das jeder Lack mitmacht oder ob nachher nicht alles noch schlimmer wird.

Vielleicht einfach mal bei Warwick anmailen, was die dazu meinen.
 

bassuggär

New Member
Bassix
ß0
wo sind die stellen, die trübe sind???

hab ein ähnliches problem bei meinem thumb... auf der hinterseite des korpus haben sich die poren des holzes geöffnet. dies ist geschehen, weil ich den bass genau an meinem körper habe. ich habe diesen auch immer mit wach eingerieben aber trotzdem ist es passiert.
für mich gibs eine möglichkeit, indem ich mit feinem schleifpapier die unglatten stellen abschmiere und neu bewachst... aber ich machs nicht, weil am es garnicht sieht, sondern nur wenn man mit der hand darüberfährt.

es kann sein, dass es an den stellen trübe wird, wo den bass berührst oder wo schweiss darauf kommt. gehts mit polieren nicht weg??? mit einem feinen staublappen(zum beispiel)
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
autowachs hab ich auch schon probiert...nichts.
Die stellen sind über den tonabnehmern und in der Einbuchtung zwischen dem oberen Horn und dem Hals.
@Bassuggär:Der bass hat keine offene Holzoberfläche,dass ist diese plaste ähnliche Finish.
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Es gibt doch ein extra Zeug direkt von Warwick für sowas, wenn ich mich richtig erinnere. Mein Fortress hat ein "honey-violin-finish". Ist eher stumpf (matt), aber dafür gab es auch ein spezielles Wachs von Warwick.

Wenn es sich bei Dir um richtigen Lack handelt, mußt Du wohl oder übel mit richtiger Politur für "verwitterte Lacke" aus dem Kfz-Bereich rangehen. Damit bekommst Du den stumpfen Lack wieder glatt. Danach unbedingt wieder Wachs rauf. Vorsicht, alles auf eigene Gefahr.
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Wenn nix mehr hilft probier mal Rot-Weiss Polierpaste Silikonfrei, das zeug wirkt Wunder bei blinden Lacken. Musst du nur sparsam und mit gefühl polieren. Das Zeug gibts im Baumarkt bei ATU bei Louis usw usw usw
Rock on
AXT
 
Oben