Frieder Gottwald Solo 23.09.

herrpetermann
herrpetermann
Active Member
Bassix
ß1.536
Frieders Solo CD "Bass-songs" ist in meinen Ohren eines der schönsten und inspirierendsten Basswerke. Live spielt er die Stücke am 23.09 im Muk in Giessen. Andere Termine und Infos gibts bei : www.friedergottwald.de .
 
precision78
precision78
Well-Known Member
Bassix
ß92.996
Und wenn du denkst, du hast das schnellste Auto, bekommst du von hinten Lichthupe. Und selbst wenn du vermeintlich der beste Basser bist, kommt einer und spielt dich an die Wand.

Na und?

Wie Bauschi schon sagt: Es muss Spaß machen, egal auf welchem Niveau!
 
herrpetermann
herrpetermann
Active Member
Bassix
ß1.536
Ooch Mick,
laß doch mal die Säge in der Ecke liegen und komm dahin. Funkapuss kommt auch und wir können uns hinnerher den Frieder schlecht trinken: "..technisch ganz in Ordnung aber wenig banddienlich..usw"
 
cloudwalkerin
cloudwalkerin
New Member
Bassix
ß0

Hallo ihr,

und was sagen die "Profis" zum Konzert von Frieder? Habt ihr ihn euch hinterher noch schlecht trinken müssen? Ich war einen Tag vorher in Marburg..

Liebe Grüße

cloudwalkerin
 
Deep
Deep
New Member
Bassix
ß200
Ich hab seine CD und find sie super.

Wie war's denn live? Erzählt mal. Viele Leuete oder wenige, wie war die Stimmung und so ... das nimmt mich echt wunder.

Da er wohl nicht so bald in die Schweiz kommt, möchte ich mal ausspionieren, ob sich die grosse Reise nach Deutschland mal loohnen würde.
 
herrpetermann
herrpetermann
Active Member
Bassix
ß1.536
Frieder ist am Instrument ein absoluter Meister. Ein Konzertbesuch kann ich wirklich jedem empfehlen unabhängig was ihr für musikalische Vorlieben habt. Ich fand das Konzert 90 Minuten lang spannend und absolut rund. Er ist technisch einfach mit allen Wassern gewaschen und nutzt seine Fähigkeiten indem er alle möglichen Spielweisen in seine Kompositionen einfließen läßt. Im Gegensatz zur Platte hat er es auch mal richtig krachen lassen. In Marburg war´s wohl richtig voll. In Giessen ca. 40 Leute aber die haben was erlebt. Ach ja und ein sehr netter Kerl ist er sowieso. Aber erzählt Ihr doch mal:
 
cloudwalkerin
cloudwalkerin
New Member
Bassix
ß0

Hallo ihr,

ich bin ja leider nicht so die Bass-Kennerin und kann aus fachmännischer Sicht nicht viel sagen aber ich fand es auch total beeindruckend. In Marburg war es wirklich sehr voll aber total schön. Habe auch einen Bericht geschrieben über das Konzert. Ihr findet ihn auf meiner Fanpage von Frieder: www.friedergottwald.de.vu und dann dort unter "Berichten"
Werde morgen Abend wohl nochmal das Vergnügen haben.. Und für alle die es nicht nach Gießen geschafft haben aber dort in der Nähe wohnen: Frieder tritt am 18.11 noch in Wetzlar auf. Es lohnt sich ganz bestimmt.. Und vorher ab 18 Uhr findet ein Bassworkshop mit Frieder statt.. Teilnahmegebühr 5 €.

Sehr nett ist er in der Tat, das kann ich nur aus dieversen Begegnungen bestätigen.
Kann mir denn jemand sagen was ihr in Gießen für einen Text nachsingen musstest? Er hat doch bei einem Lied gesungen " wenn es dich schon gibt", "wenn es mich schon gibt". Musstet ihr noch was anderes singen?

Liebe Grüße
cloudwalkerin
 
TomW
TomW
Duck
Mal kurz diesen Uralt-Thread wiederbeleben ;-)

Ich habe am Sonntag Frieder Gottwald live gesehen (in der Band von Laith Al-Deen) und war wirklich begeistert .... der Mann weiß einfach auf der Bühne, was er tut ... in den vielen Power-Balladen hat er mit seinem Sadowsky-5-Saiter einen soliden, aber eher dezenten Teppich aus Einzeltöne gelegt .... später kamen auch ein bisschen Akkordspiel und eine Reggae-Improvisation dazu ... Toll!

frieder-gottwald.jpg
 
LovinRomance
LovinRomance
Well-Known Member
Bassix
ß14.996
Ich finde auch Frieder ist ein super musikalischer Typ, irre banddienlich und irgendwie cool.
Wo hast du die "Jungs" gesehen. Die ganze Combo fetzt, wenn noch so besetzt, wie ich in Erinnerung habe 👍
Grüße
 
TomW
TomW
Duck
@LovinRomance :
Das war auf einem kleinen Festival südlich von München .... eigentlich treten die Bands und Kabarettisten auf einer Floß-Bühne auf, das Publikum sitzt auf einer Tribüne am Ufer ... allerdings hatte es an jenem Tag höhere Pegel und ordentliche Strömung, so dass es Veranstalter und Musikern wohl zu heikel war .... deshalb folgte der Umzug in die 200 Meter entfernte Stadthalle (großer Saal, gute Belüftung, lockere Bestuhlung) .... war auch gut :-)

Woher kennst Du Frieder?
 
LovinRomance
LovinRomance
Well-Known Member
Bassix
ß14.996
Der wohnt hier bei mir im Haus ;-)
Spaß beiseite wobei das schon auch stimmt :D Frieder "kenne" ich tatsächlich von einigen Konzerten mit Laith.
Wir hatten ein paar Mal das Glück nach den Gigs aufeinander zu stoßen und zu schnacken. Das war super lieb (nett schreibt man ja nimmer ;-))
Und tatsächlich heißt mein Sohn wegen Frieder Gottwald, wie er :bier: aber psssst :D

Klingt, bis auf die Wasserstandsproblematik, richtig toll, was du berichtest!!! Freut mich für dich.
Grüße
 
 

Oben Unten