Halbakustische Bässe

Luthovia

New Member
Bassix
ß240
Hallo allerseits!

Mir gefallen halbakustische Bässe visuell extrem gut. Ich habe jedoch immer geglaubt, sie seien für's Gröbere weniger geeignet. Jetz habe ich aber gesehen, dass der Bassist von Marilyn Manson eine spielt. Sind halbakustische Bässe für alle Stile geeignet? Ist das auch einfach eine Frage der PU's? Welches sind die Vor- und Nachteile?
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Also mit Halb-Akustischen Bässen verbinde ich absolut Staubtrockenen, knackigen Klang. Nun ist "für's Gröbere" eine sehr weitgefächerte Definition. Also soll man davon ausgehen, dass sich der Bass auch bei lauten Gitarren gut durchsetzen können soll? Wenn du auf die Artcore-Bässe anzielst empfehle ich dir die neuste Ausgabe des "Bass-Professors".
 

Luthovia

New Member
Bassix
ß240
Genau diese Artcore hatte ich im Auge. Ich spiele in einer Metalcore-Band, das Ding müsste sich also schon gegen wirklich laute Gitarren durchsetzen können.
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
dass problem wird dann sein, dass du öfter durch den resonanzkörper rückkopplungen bekommen wirst, dass ist natürlich schlimmer je lauter man sein will. Deswegen würde ja die elektrische gitarre (oder eben auch bass) ja erfunden - um rückkopplungen zu vermeiden. von daher würde ich für richtig laute musik eher nen solid-body bass nehmen.
 

merz

Active Member
Bassix
ß240
Also ich durfte mal den Hollowbody von Lakland antesten...
Abgesehen davon das der Bass fantastisch bespielbar ist, leicht und auch noch sexy aussieht, klingt er sehr vielseitig.
Demnach kann ich mir sogar gut vorstellen das er mit seinem ausgewachsenem "Bauch" sehr gut mit den dazugehörigen Effekten oder auch einfach mit einer Bassanlgae die einen brutalen Ton produziert, einer Metal oder Core Band ein unvergleichliches Tieftonfundament schenkt.
 

elch

Active Member
Bassix
ß265
Zitat:Original erstellt von: Luthovia

Ich spiele in einer Metalcore-Band, das Ding müsste sich also schon gegen wirklich laute Gitarren durchsetzen können.
mag ein vorurteil sein, aber dafuer wuerd ich dir eher zu einer solid-body rockaxt à la music man/warwick/dglen (im falle der kleineren boerse ibanez) empfehlen.
 
Oben