Harley Benton Jazz Bass Frankenstein (Ahornhals vom HB-50)

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß80.812
Hi,

ich habe hier einen Harley Benton Jazz Bass Frankenstein, bestehend aus dem Body des JB-40FL und dem Hals vom HB-50. Kaufdatum des Jazz ist 28. 7. 2015, den HB-50 habe ich am 19. 11. 2014 gekauft.

Ich habe den Fretless-Hals des JB-40 an den Body des HB-50 geschraubt. Das Ergebnis gefällt mir so gut, dass der JB-40/Ahron jetzt gehen darf. Zumal ich mir sowieso nicht viel aus Jazzbässen mache (jaja....).

Preis: da bin ich für Vorschläge offen. :-)

Ich würde auch tauschen - siehe unten. Aber nicht gegen einen anderen Bass, da bin ich bestens versorgt.

So sieht er aus:



Mehr Bilder folgen! (Flickr scheint gerade technische Probleme zu haben...)
 
Zuletzt bearbeitet:

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß80.812
Sattelbreite ist übrigens knappe 42 mm. Gesamtgewicht weiß ich nicht genau, ich schätze 4,5 kg.

Der Body ist aus massiver Esche. Kein Furnier, keine Fototapete!!









 

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß80.812
Der Preis ist VHB! Also schlagt einfach mal was vor.
Ich tausche auch gerne gegen irgendwas, das +/- gleichwertig ist und weniger Platz wegnimmt. ;-)
Ein Mini-Übungscombo wäre z.B. interessant.
 

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß80.812
Ja, da ist ein Spalt. In guter alter Fender-Tradition. ;-) Aber für ein Zehntel des Preises.
Detailfoto muss ich noch machen, habe gerade keins, wo man das besser sieht.
 

Oben Unten