Hilfe: Trace Elliot GP11 MK V

eishoxi

New Member
Bassix
ß486
Ist dieses Modell jetzt nur ein Pre-Amp der noch eine weitere Endstufe benötigt oder ist da doch schon eine Endstufe integriert?

Wenn Endstufe integriert: 150 Watt an 4 Ohm?

Darf ich ihn für Recordings ohne "Load" verwenden? Welchen Output sollt ich dazu verwenden?

XLR?
Signal out?
Speaker wohl nicht!

2 Speaker outputs: Wozu? Wenn er wirklich nur 150 Watt hat?

Speaker Fuse?
 

Anhänge

Ray Mahogany

rude finger
Das ist ein 150 W Vollverstärker, an die zwei Outputs kannst Du parallel zwei Boxen anschließen mit insgesamt 4 Ohm Mindestimpedanz (z.B. zwei 8 Ohm-Boxen).
Die Sicherung für die Lautsprecher schützt die Endstufe vorm Abrauchen, wenn sie falsch belastet wird.
XLR als DI für's Mischpult.
 
Zuletzt bearbeitet:

pitsieben

Bass 'n' Drums
Bei Bugera würden sie auf auf ein Ding mit ähnlichen Reserven ohne zu zögern 1000w schreiben. An zwei von den entsprechenden alten Trace 410 oder 115 kann man damit wunderbar Abbrucharbeiten verrichten. Preshape Off und SansAmp davor ergeben einen der sahnigsten Rocksounds, die ich kenne. Tolles Teil. Lange gespielt...war mein erster amtlicher Amp und wenn es keine Immobilie in Form eines 410 Combos im Pro-Flightcase gewesen wäre (aus einem Backline Verleih gekauft), dann hätte ich ihn noch. Aber das Teil war ohne Hilfe bzw. Rampen nicht zu verladen.
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Bei Bugera würden sie auf auf ein Ding mit ähnlichen Reserven ohne zu zögern 1000w schreiben. An zwei von den entsprechenden alten Trace 410 oder 115 kann man damit wunderbar Abbrucharbeiten verrichten. Preshape Off und SansAmp davor ergeben einen der sahnigsten Rocksounds, die ich kenne. Tolles Teil. Lange gespielt...war mein erster amtlicher Amp und wenn es keine Immobilie in Form eines 410 Combos im Pro-Flightcase gewesen wäre (aus einem Backline Verleih gekauft), dann hätte ich ihn noch. Aber das Teil war ohne Hilfe bzw. Rampen nicht zu verladen.
Genau so isses! :D
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Und der Knaller an dem Teil ist die Gate. Weiß man sehr zu schätzen, wenn man wie ich eigentlich ständig im HiGain unterwegs ist. Threshold ist perfekt gewählt und das Ding reagiert fix wie nix.
Richtig gut und live enorm hilfreich...Finger auf die Saiten und Totenstille ist.
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Und der Knaller an dem Teil ist die Gate. Weiß man sehr zu schätzen, wenn man wie ich eigentlich ständig im HiGain unterwegs ist. Threshold ist perfekt gewählt und das Ding reagiert fix wie nix.
Richtig gut und live enorm hilfreich...Finger auf die Saiten und Totenstille ist.
Die alten Trace sind einfach der Hammer - ich hab ja auch meinen GP11 MkV mit der AH250 am Start - kaum zu übertreffen in Sachen Sound, Leistung usw - aber eben Sackschwer.
Hab mir einen ELF gekauft und das kleine Ding kann es auch immernoch - gut der Headroom fehlt etwas aber trotzdem ne geile feine Sache :-)
 

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Meiner ist als Topteil auf einer guten, alten JM Audio 2x12+8, an die 70kg komme ich aber bestimmt auch. Diese Kombi reicht wirklich für Abbrucharbeiten :D
Alleine verlädt man da nix (zumindest nicht die Box) - dadurch dass das Topteil allerdings separat ist, kann man dieses zumindest "bewegen";-)
 
 

Oben Unten