HK Bässe??

MACCA-fan

MACCA-fan

New Member
Bassix
ß0
hallo zusammen,

.. bin seit langer zeit 'mal wieder im ebay unterwegs gewesen und auf
HK Bässe gestossen - die optisch ganz gut 'rübekamen (der preiss war natürlich ebenfalls verdächtig günstig):-).
besonders atraktiv sah ein 5 saiter mit thru neck aus für knapp ?€400,-?

hat jemand von Euch in letzter zeit erfahrungen mit diesen instrumenten sammeln können?
ich bräuchte so ein 5 saiter arbeitstier für die bühne (damit ich meine wirklich "wertvollen" instrumente zuhause lassen kann:-))

über Eure kommentare würde ich mich freuen!
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.597
machdichal bei Thomann schlau- da kriegste bis 400,- HB, Ibanez, WW RB, Squier, Cort - und die sind vermutungshalber allesamt besser, als das was man hier über HK gelesen hat
 
freeekx

freeekx

New Member
Bassix
ß252
hi macca-fan!
ich hab selber mal einen HK Bass gekauft,
allerdings hatte ich den auf der Messe gesehen und gespielt und dann auf ebay ersteigert für knapp 180 öcken (oder 160)
ich hab das Bild auf meinem Profil!
das instrument ist in meinem fall recht gut, ich spiel ihn sehr oft und hab keine probleme mit mechaniken oder der elektronik.
allerdings muss man sagen das die qualität niemals 400 euro wert ist, die elektronik funktioniert gut,hab ich aber komplett nachgelötet,das sah nicht so vertrauenserweckend aus.
die mechaniken sind allesamt ok,kann ich mich nicht beschweren.
was ich aber mitbekommen hab,ist das die ganze sache einem rechten glücksspiel gleicht,ich hab meinen schon in der hand gehabt,das macht es einfach,
aber meist kriegt man ein SEHR minderwertiges instrument für den preis,sie sehen zwar toll aus,aber die details siehst du auf dem foto nicht,ich muss mal eins machen wie mein elektronikfach ausgefräst ist,das ist grausam (aber ich bin ja handwerklich begabt:-))
fazit: mit glück durchaus brauchbare instrumente,aber die von der stange für 400 euro sind ihr geld nicht wert,
da verweis ich dich einfach mal an mainzel99, ich hätte dir die selbe antwort gegeben
lg,freeekx
 
MACCA-fan

MACCA-fan

New Member
Bassix
ß0
.. ok wollte nur einmal das feedback lesen:-) dachte ich mir bereits - dann geh ich 'mal besser in richtung ibanez oder kauf
mir endlich 'mal 'nen ordentlichen P-Bass - oder ... meine mutter hat ohnehin gesagt ich soll ein anständiges instrument lernen:-)

.. aber so anständig werde ich in diesem leben nicht mehr!
 
MACCA-fan

MACCA-fan

New Member
Bassix
ß0
@ingo 62 - klingen die auch so anständig wie die aussehen - eine marcus miller 5 string kopie?! tss tss!!

diese P-bass kopie sieht echt geil aus!
 
ingo62

ingo62

Well-Known Member
Bassix
ß3.788
Speziell diese Bach-Modelle kenne ich nicht.
Hatte vor Jahren (als die bei ebay präsent waren) aber mal einige Bässe für Bekannte gekauft, u. a. einen Rick-Nachbau, einen "MuMan" und einen Jazz. Die waren alle ordentlich verarbeitet. In Sachen Pickups und Hardware gibt es in der Preisklasse immer Spielraum für Verbesserungen [;-)] aber es war alles brauchbar.

Viele Grüße
Ingo
 
Chuck

Chuck

MusicMan
Zitat:Original erstellt von: MACCA-fan
ich bräuchte so ein 5 saiter arbeitstier für die bühne (damit ich meine wirklich "wertvollen" instrumente zuhause lassen kann:-))
Auf diese Argumentation stosse ich hier öfter und kann sie immer noch nicht nachvollziehen! Zwischen so genannten wertvollen und - Gegenteil "wertlosen"? anderen Instrumenten ist ein gewaltiger Unterschied, Handling, Haptik und Sound, Sound, Sound sind eben um so vieles besser - grad auf der Bühne will ich nicht mit irgendwas antreten, wenn ich das Gute daheim habe.
 
L

lowlynx

Active Member
Bassix
ß5.455
Spielt "5Bässer" hier im Forum nicht die Bach-MarcusMillers? Ich meine, er hätte da (nach Selektion verschiedener baugleicher Modelle) sehr positives Feedback übrig gehabt.
 
Sonic69

Sonic69

R.I.P. Nymi + Mikki
Bassix
ß55.191
@MACCA-fan: wenn Du Dich für einen BACH Preci interessierst solltest Du mal den Kollegen Cellkirk74 kontaktieren. Der will Einen verkaufen für < EUR 200,- glaube ich.
 
basserwisser60

basserwisser60

Active Member
Bassix
ß914
Bei diesem Thema möchte ich Chuck voll zustimmen. Wozu dienen denn die seitenlangen Diskussionen über den besten Sound etc. und insbesondere der Band- und Bühnentauglickeit was die Durchsetzungsfähigkeit anbelangt, wenn man dann das optimale Instrument unter dem Bett oder sonstwo versteckt und sich mit einer Gurke auf die Bühne traut? Es mag allerdings Musikstile und Bands geben, wo man da ohnehin keine Unterschiede mehr heraushören kann.
Gruß Wolle
 
 

Oben Unten