IBANEZ ATK PU in Precision???

Mr_Martin

Well-Known Member
Bassix
ß16.397
Hab gerade billig einen alten ATK (Triplebucker) erstanden.
Ich hab gelesen, dass der Pickup passiv ist (nur der EQ-Preamp im Bass ist aktiv).

Könnte ich ihn somit in meine P-Bass Kopie einbauen?
Wenn ja wie wird der als Humbucker verdrahtet?
Vielleicht kennt sich ja jemand mit Ibanez PUs aus.

Danke und Gruß
Bildschirmfoto 2015-02-23 um 14.21.27.png
 

Metalfist

schnell und böse
Geht sich das ohne fräsen aus?
Wohl eher nicht, oder?

Die Kabel kannst du mit einem Messgerät durchmessen um zu sehen welches Kabel zu welcher Spule gehört.
Je nachdem wie du den PU verschalten willst kannst du die dann parallel, seriell oder als Singlecoil verschalten.

Sinnvoller ist in dem Fall natürlich die Verwendung eines Schalters (entweder on/on/on-Toggle Switch oder Drehschalter).
Schau dazu mal in Cadfaels Schaltplansammlung.
 

Mr_Martin

Well-Known Member
Bassix
ß16.397
Fräsen ist klar, kein Problem aber wie verkabel ich das als Humbucker?
Switch brauche ich nicht, ich möchte ihn nur als Humbucker benutzen.
Hab noch nichts gefunden wo die Kabelfarben erklärt sind (Hot, Ground...)
 

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
das is aber n 5saiter pickup. Dürfte durch die Klingen aber kein Problem sein denke ich.

an sonsten mach doch deinen ATK auf und fotografier den spaß mal ;-)
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten