Im Wandel der Zeit: Welches Medium bevorzugt Ihr, um Musik zu hören?

Im Wandel der Zeit: Welches Medium bevorzugt Ihr, um Musik zu hören?

  • LP

    Stimmen: 5 13,9%
  • CD

    Stimmen: 6 16,7%
  • Streaming

    Stimmen: 16 44,4%
  • MP3 Download

    Stimmen: 4 11,1%
  • Andere Antwort

    Stimmen: 5 13,9%

  • Umfrageteilnehmer
    36
small stone

small stone

Active Member
Bassix
ß3.801
Bis vor kurzem ausschließlich CD s , seit ein paar Monaten zusätzlich Deezer, ohne Werbung, kostet 10 Euro im Monat und bin sehr zufrieden damit, gute Klangqualität und das Platzproblem das sich angedeutet hat, ist gelöst, hab die CD s alle noch griffbereit in der Wohnung und komme insgesamt viel günstiger weg, zumal ich viele Sachen aus den 70ern gar nicht mehr auf CD bekomme und das Deezer eine wahre Fundgrube ist und viel neues altes entdeckt habe. Also für mich nur positives. Bin noch mit Schallplatten aufgewachsen und kann die Sammler verstehen, ein Freund von mir hat die ganze Wand voller Schallplatten, das gehört zu seiner Identität, der könnte mit Streaming nichts anfangen. Bin alles andere als ein Technik Freak auf dem Gebiet, aber das erklärt sich von selbst, außer einem Smartphone und einer Anlage mit Bluetooth braucht es nichts.
 
 

Oben Unten