Jazz Bass Standard Schaltung :-Problem,alles zu gedreht trotzdem kommt ein ton durch, wer kann helfe

lazarus_04

schalltechnik04.de
Bassix
ß92.624
Du hast die Schaltung wahrscheinlich spiegelverkehrt aufgebaut. Wechsel an jedem Poti die Verdrahtung links nach rechts, rechts nach links, mitte bleibt. Dann sollte alles funktionieren
 
W

willjam

Guest
Danke für die Antwort,hm die Schaltung habe ich von einem Bilde eines alten73er Jazz Basses,
und ich habe es genauso wie auf dem Bild gelötet,ich werde deinen Tipp ausprobieren
 

lazarus_04

schalltechnik04.de
Bassix
ß92.624
Ah Stop...hast du den Titel nachträglich geändert, oder hab ich vorhin falsch gelesen?

Dein Problem klingt eher danach, dass die Erde irgeendwo nicht korrekt anliegt. Prüfe alle deine Lötpunkte.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

willjam

Guest
Ah Stop...hast du den Titel nachträglich geändert, oder hab ich vorhin falsch gelesen?
Den Titel habe ich nicht geändert,hab alles kontrolliert genau wie auf der zeichnung mit dem umlöten das lass ich mal,könnte das an einer masse liegen die vom Steg kommt,die habe ich jetzt am2 V Poti mit dem Pickup und der Masse aus dem Schacht
Das Tonpoti regelt die Höhen,aber wenn ich alles am Bass zu drehe kommt ein Ton den man am Tonpoti noch lauter stellen kann,das verhält sich bei zu gedrehten volumen wie ein Volumen poti,wie kann das nur sein??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

lazarus_04

schalltechnik04.de
Bassix
ß92.624
Dann hab ich mich vorhin wirklich vertan. Sorry hatte verstanden:
"Problem,alles gedreht trotzdem kommt ein ton durch, wer kann helfe"
Ignoriere meinen ersten Post.

Dein Problem ist wohl, das irgendwo die Masse nicht bis zum Poti durchgeleitet wird. Wenn du dann das Poti zudrehst wird der Tonabnehmer nur mit 250k bedämpft, aber nicht gänzlich auf Masse gelegt. Deswegen der Verweis mit dem überprüfen der Lötpunkte. Evtl hast du auch das Poti beschädigt. Die Metallaschen der Potis werden mit Nieten auf die Kohlebahnen gepresst. Wenn du nun das Poti zu lange/zu heiß gelötet oder einfach mit zu viel Kraft die Latschen beansprucht hast, kann es sein, dass dieser Kontakt nicht mehr vorhanden ist. Ich würde mal testweise alle Potis zudrehn, den Bass einstecken, anspielen und dann an den Potilaschen mit der Masse wackeln, verstummt der Bass liegt es an dem entsprechenden Poti
 

Basspekoe

...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Bassix
ß81.685
Ein aussagekräftiges Bild von deiner Elektronik könnte helfen.... ;-)

Klingt aber schon nach fehleder Masse...
Hast du auch (siehe Cadfeals Schaltplan ) die rechte Lötzunge mit dem Potigehäuse verbunden (bzw. an Masse gelegt)?

Hier Cadfeals Schaltplan:
Screenshot_2015-12-29-10-26-35-1.png
 
Oben Unten