Kondensator


Hannavt
Hannavt
Member
Bassix
ß798
Hallo zusammen!

Ich suche einen bestimmten Kondensator. Kann mir vielleicht jemand helfen?

Er ist in meinem Moollon-Jazz Bass verbaut und ich würde gerne den selben auch in meinem Van Der End Jazz Bass haben.

IMG_4744.JPG

Liebe Grüße! Hanna
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
47nF Kondensator.... ist halt DER Kondensator-Wert für (Jazz-)Bässe... ;-)

Ob es zwingend dieser eine sein muss, sei dahingestellt. Beim großen T oder im normalen Elektro(-versand-)handel bekommst du ebenfalls passende 47nF-Kondensatoren. ;-)
 
Willie
Willie
Rock on...
Bassix
ß93.874
Andererseits, ob es bei dem Preis sich lohnt eine Diskussion über den Sinn von speziellen Gitarrenkondensatoren vom Zaun zu brechen...
 
AGK
AGK
Des Duebels Honorarschwadron
Bassix
ß7.339
Kriegt man entweder auf der Schäl Sick im Store oder bei Elektronik van der Meyden auf der Breite Straße.
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß2.524
Er ist in meinem Moollon-Jazz Bass verbaut und ich würde gerne den selben auch in meinem Van Der End Jazz Bass haben.
Mal so aus Interesse: Was ist denn in dem VdE drin?
Wenn dort auch ein 47er einer anderen Marke verbaut ist, kannst Du Dir die Mühe sparen. Du wirst keinen Unterschied hören, höchstens aufgrund von Bauteil-Toleranzen - die können dann aber in beide Richtungen schwanken.
Wenn dort eine andere Kapazität verbaut ist - dann ist es sinnvoll. :-)
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Mal so aus Interesse: Was ist denn in dem VdE drin?
Wenn dort auch ein 47er einer anderen Marke verbaut ist, kannst Du Dir die Mühe sparen. Du wirst keinen Unterschied hören, höchstens aufgrund von Bauteil-Toleranzen - die können dann aber in beide Richtungen schwanken.
Wenn dort eine andere Kapazität verbaut ist - dann ist es sinnvoll. :-)
Ich habe mal bei einem Kollegen den Kondensator in seinem Van der End Preci gewechselt. Da war ein 60nF oder 100nF drin, das weiß ich nicht mehr genau...
Ist dann, ganz klar, ein 47nF reingekommen. Das hat's natürlich auch gebracht... ;-)

Mein eigener Van der End JB 5 ist aktiv (jetzt mit Glockenklang 3-Band), da war ursprünglich kein Kondensator/passive Blende drin (jetzt schon, 47nF natürlich) ;-)
 
cellkirk74
cellkirk74
Kalif anstelle des Kalifen
Die mallory- Dinger wurden früher von Gibson verbaut. Schlecht sind die nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Willie
Willie
Rock on...
Bassix
ß93.874
Nö die Mallories sind sehr ok. Ich verwende die gerne für meine Röhrenamps, weil die so schön in meine Lötleisten passen.
 
G
Gast74634
Guest
Ist eine Spannungsfestigkeit, also bis zu welchen Betriebsspannungen der Kondensator nicht durchschlägt. Spielt im E-Bass eigentlich eine eher untergeordnete Rolle.
 
Realdeal
Realdeal
Kurpalzbasser
Bassix
ß83.648
Komm ich mit 2 Stück 22nf Kondensatoren auf 44 nf? Die hab ich noch von der Gitarre rumliegen. Oder muss ich mir nen 47nf bestellen?
 
 

Oben Unten