korg pandora

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß959
Hallo,
ich habe mir die Box nach dem BP-Test gekauft & kann sie nur weiterempfehlen. Du solltest einen guten Kopfhörer mit einplanen & optionelle Netzgerät (hoher Stromverbrauch).
Ich benütze die Box nur zum Üben für Zuhause. Live würde sie sicher auch gehen, brauche ich aber nicht.
Die meisten Sounds sind gelungen & mit ein bißchen Übung hast Du auch schnell Deinen ganz individuellen Sound eingestellt, wo auf Deinen Bass abgestimmt ist. Tatsätzlich finde ich den Klang den ich von dem Gerät über die Kopfhörer geliefert bekomme, sogar besser und vor allem differenzierter, wie der von meinem Amp.
Der einzige Wermutstropfen finde ich, ist der eingebaute Loopplayer, d.h. Du kannst Dein Basslauf-oder Akkorde aufnehmen; und als Loop wiedergeben, um darüber z.B. zu solieren. Das funktioniert auch soweit ganz gut, vor allem mit dem eingebauten Drumcomputer macht das recht Laune, nur die Aufnahmequalität Deines eigenen Loops ist recht bescheiden.
So das wars mal von meiner Seite, hoffe das hilft Dir etwas weiter.
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Von mir ebenfalls Daumen hoch! Livetauglichkeit: das Teil ist halt nicht per Fußschalter bedienbar. Will man aber nur einen Effekt oder so an einer Stelle nutzen, so kann man das natürlich "nachrüsten": besorge Dir z. B. einen Black Switch bei www.tonetoys.de, damit kannst Du das Teil dann per Fußbedienung in und aus dem Signalweg befördern.

Ich werde mir jetzt wieder eine kaufen, nachdem ich meine für eine Weile entbehren musste.
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: Scriptura

@astro
meintest Du Diesen? http://www.tonetoys.com/de/The_Black-Switch.html

Mir ist nicht klar, was Du mit diesem Schalter anstellen willst?
Vielleicht postest Du mal ein paar Anwendungsmöglichkeiten speziell für den Pandora, oder gibt es nur die eine Möglichkeit, die ich herausgefunden habe. Den Pandora praktisch in den Signalweg rein- oder rauszunehmen?
Steht doch nun wirklich ganz oben: "True Bypass". Genau das meinte ich mit dem, was ich geschrieben habe. Man kann sich also z. B. ein Programm mit dem Auto-Wah basteln und an der Stelle, an der man es braucht, die Pandora in den Signalweg nehmen. Damit ist man aber eben je Song so ziemlich auf einen Effekt oder Sound beschränkt - aber immerhin u. U. besser als nix.
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Juhu, habe wieder eine Pandora!!! Gerade frisch gekauft und bei Mama abgeliefert, damit sie es für morgen als Geschenk verpacken kann. ;-)
 
Oben Unten