Lausprecher kaputt... Ersatz muss her

seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Hey,

hab irgendwie schon wochenlang Soundprobleme mit meiner 2x10" Box und der 15" Box an meinem Hiwatt Transenamp. Nun hab ich mal den Störfaktor auf die 2x10" Box eingrenzen können, hab die aufgeschraubt und festgestellt, dass dort einer der beiden Speaker festgefahren ist.

Hab jetzt mal geschaut, was da so an Ersatz rein kommen könnte, verbaut sind 2 75-Watt Speaker mit 16 Ohm. Hab dann die letzten zwei Tage gesucht und gesucht und nichts sinnvolles gefunden. Auch wenn ich finanziell gesehen lieber nur einen tauschen würde, läuft es jetzt wohl auf zwei Speaker hinaus, da ich sonst nicht auf die erforderlichen 8 Ohm Boxenimpedanz komme.

Nun hab ich mir die Eminence Legend BP102-4 raus gesucht, die haben 4 Ohm und würden dann ja in serie geschaltet meine gewünschten 8 Ohm geben.

Hab jetzt aber hier im Forum schon gelesen, dass es da mit dem Boxenvolumen Probleme geben kann.

Zitat: [url="http://eminence.com/bassguitar_speaker_detail.asp?model=LEGEND-BP102-4&speaker_size=10&SUB_CAT_ID=5"]http://eminence.com[/url]
MOUNTING INFORMATION
Recommended Enclosure
Sealed 14-31 liters / .5-1.1 cuft
Vented 24-76 liters / .9-2.7 cuft
Laut der Samsontech Seite hat meine Box ein Volumen von ca. 60 Liter.
Geht das so, wie ich mir das vorgestellt hab? Oder muss ich da noch irgendwas berücksichtigen? Speaker intern seriell schalten müsste ja kein Problem sein. Kann man eigentlich bei größeren Kombinationen lustig hin und her verschalten, um auf die Gewünschte Impedanz zu kommen? Also beispielsweise bei ner 4er Kombination jeweis zwei Stück seriell und die Paare dann parallel? Gibt es einen Leistungsunterschied, wenn man beispielsweise zwei 16 Ohm Speaker parallel betreibt oder zwei mal 4 Ohm seriell?

Kennt irgendwer die Eminence Speaker und kann vielleicht was dazu sagen?
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.876
Ich hab mir genau die Bestückung in eine 210er Box mit rund 80 L netto eingebaut, 2 x 4 Ohm in Reihe.
Allerdings eine geschlossene Box, ich nehme mal an, Deine ist Bassreflex?

Die Speaker an sich sind jedenfalls klasse, klingen sehr knackig und trocken mit erstaunlichem Tiefgang für so "kleine" Chassis.
Vom Charakter her knurrig/knöchern und eher rockig als glasklar funky, würde ich jetzt mal ganz subjektiv sagen.
 
Schwachmat85

Schwachmat85

Member
Bassix
ß242
Hi,

ich würde an deiner Stelle mal den Hans von FMC anschreiben, der kann dir bestimmt helfen. Bei mir hats jedenfalls gut funktioniert.

Schöne Grüße
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Ist eine geschlossene Box.
FMC? Hab grad mal geschaut, das ist tatsächlich sehr günstig, allerdings muss ich nur die Speaker tauschen, die Box hab ich ja schon.
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.876
Zitat:Original erstellt von: seele

Ist eine geschlossene Box.
FMC? Hab grad mal geschaut, das ist tatsächlich sehr günstig, allerdings muss ich nur die Speaker tauschen, die Box hab ich ja schon.
1. geschlossene Box? Dann passt der BP102.
2. FMC ist eine gute Option, in Deinem Profil habe ich gelesen, Du hast in Giessen studiert, wenn Du da noch in der Nähe wohnst, ist Basstown noch eine gute Adresse, die Jungs sitzen in Langgöns.
3. ich hätte noch 2 10"er in 4 Ohm bei mir rumliegen, die sind keine Woche gelaufen, da ich sie eben genau gegen die Eminence getauscht habe. Schlecht sind die wirklich nicht, aber ich wollte eben den Eminence Sound in der Kiste haben. Die könnte ich Dir für lau überlassen, ansonsten gebe ich sie Raffi von Basstown zurück.
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
Hallo Seele,

Du kannst gern mal bei mir anrufen, die Nummer steht oben rechts auf der Hompage.
Ich hab einiges 16 und 4 Ohm Zeug da, da sollten wir schon was passendes für Dich finden.

LG,

Hans
 
 

Oben Unten