LEDs im Griffbrett

clemensoft

New Member
Bassix
ß240
Ich habe vor in meinen Bass am 12.Bund zwei LEDs einzubauen. Hat jemand einen Schaltplan, der eine Schaltung Batterie - > Schalter - > LEDs zeigt?
 

lepl

New Member
Bassix
ß240
naja...

...wenn du genau weisst wieviel spannung dein(e) Akku/Batterie hat gienge auch ein wesentlich einfacherer schaltplan.
 

tesos

Member
Bassix
ß200
Hallo

hmm warum wilst du überhaupt eine LED einbauen?
das finde ich absolut überflüssig!
1. Du spielst nicht besser
2. Dein bass tönt nicht besser
3. Du must batterien kaufen
4. umbau in einen fertigen bass ist zu aufwändig

naja. es sieht villeicht kuhl aus. geschmackssache....

@ legrovelive: warum die LED in serie?? ich hätte die parallel geschaltet. zwar grösserer aufwand aber die LED sind ja Stromabhängig und die Spannung die du draufgibst ist nicht so ausschlagebend. du must einfach den strom begrenzen...

naja... wie auch immer

wenn du mehrere einbaust. würde ich folien leiter kabel (keine ahnung wie die wirklich heissen, kein flach kabel, sondern folie, wird gebraucht z.b in PC technik, HD, automobiel,... ) gebrauchen.. !!!!

greetz
 

lepl

New Member
Bassix
ß240
extra batterien kaufen?
wen man aktive pickups hat braucht man es nicht man nimmt direkt die ca. 9V der batterie oder 18V. wenns zwei sind.
und dann den Spannungs abfall der LEDs ca. 1.2V (kommt auf Farbe und bauart an)

"9V - 2*1.2V = 6.6V" <== Spannung am Vorwiderstand

Es noch stromverbrauch (I) im datenblatt nachschauen. jetzt kommts auf parallel oder seriell draufan. und nur noch ausrechnen.

R(Widerstand) = U(Spannung) / I(Strom)

den wiederstand den man ausrechnet wird es vermutlich nicht geben wegen der Spannungsschwankung der batterie und dass die led nicht plötztlich aussteigen den nächst höheren wählen.

verdammt ist dieser post übersichtlich und einfach zu verstehen[:II]
 
Zuletzt bearbeitet:

lepl

New Member
Bassix
ß240
na dann könnte es etwas komplizierter werden.

dann müsste man die spannungsversorgung wirklich von extern nehmen oder eine batterie. aber eben der stromverbrauch

t(Zeit) = Q(Kapazität) / I(Stromverbrauch)
3250mAh / 40mA = 81.3h

d.h. mit 2 normalen 1.5V Duracell baterien würden die LEDs 81.3 Stunden brennen
LEDs Parallel geschalten. In Serie würden sie doppelt so lange brennen.
 
Zuletzt bearbeitet:

lepl

New Member
Bassix
ß240
jetzt hab ich noch eine idee!

wenn man es mit batterie machen würde. nimmt man einen timer und mach eine frequenz rein. also die LEDs blinken dann so schnell das man meint sie leuchten aber sie brauchen weniger strom. und der timer braucht nur etwa 3mA oder?
 

soundtim

Active Member
Bassix
ß2.507
Zitat:Original erstellt von: tesos


warum wilst du überhaupt eine LED einbauen?
das finde ich absolut überflüssig!
1. Du spielst nicht besser
2. Dein bass tönt nicht besser
3. Du must batterien kaufen
4. umbau in einen fertigen bass ist zu aufwändig

weil so geil aussieht !!!! LED ! LED ! LED ! LED ! LED ! Ich finde LED's super, hab mal dieses Mark King Modell in der Hand gehabt mit den blauen LED's: geil ! Billy Sheehan oder wie immer man den auch schreibt hat übrigens noch nen Laser Pointer in der Kopfplatte. Hab' ich in nem Video gesehen. Hau dir unbedingt die LED rein !!!! [:D]
 

clemensoft

New Member
Bassix
ß240
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa (Kein Spam)
 

lepl

New Member
Bassix
ß240
@bassi
beruf: eigentlich lehre als elektroniker. aber in der jetztigen abteilung programmierer(PHP, HTML, C++, JAVA, VB, etc.)
 
Oben