Lied umschreiben .Gibt es eine App?

Dieses Thema im Forum "Tabs und Noten" wurde erstellt von Catfish, 18. November 2018.

  1. Catfish

    Catfish Bongobändiger

    Bassix:
    ß70.217
    Hallo
    Ich stelle mich gerade richtig blöd an um Time von Pink Floyd von e auf fis umzuschreiben :bang:. Gibt es vielleicht eine App die so etwas kann :hail: bzw generell Lieder umschreiben kann? Ich begreife diesen Quintenzirkel nicht :weep:.
     
  2. Glücksfee

    Glücksfee Krümelmonster

    Bassix:
    ß294.583
    Schick mal rüber...
     
    Catfish gefällt das.
  3. fmm

    fmm Well-Known Member

    Bassix:
    ß50.109
    Moin,
    ich meine mich zu erinnern, das man mit Guitar Pro Songs in Halbtonschritten transponieren kann.
    Andere, ähnliche Programme können das sicherlich auch.
     
  4. fiss-a-wiss

    fiss-a-wiss Well-Known Member

    Bassix:
    ß35.829
    Geht es denn um Noten oder um Akkordsymbole?
     
  5. 4low

    4low Über-Bayudankse

    Bassix:
    ß123.383
    ...da fällt mir nur eine ein... „Brain 1.0“... bei manchen Versionen ist das Interface etwas nervig... dafür aber Freeware... :bier:
     
  6. allerbest

    allerbest Tut nichts zur Sache!

    Bassix:
    ß53.287
    mit audacity geht das u.a. auch.:-)
     
    Rhino- und Catfish gefällt das.
  7. Doc

    Doc Egal wie, der Sound muss stimmen!

    Bassix:
    ß16.929
    @4low hat Recht. Brain 1.0 hilft, bei älteren Versionen wird's schwierig, aber auch hier gibt es Abhilfe. @Catfish , einfach jeden Ton einen Ganzton nach oben, bzw. auf dem Griffbrett alles um zwei Bünde nach rechts schieben.
     
    Rhino-, Michiagi und Catfish gefällt das.
  8. Jost Halenta

    Jost Halenta Well-Known Member

    Bassix:
    ß25.259
    Wenn du magst schicke ich dir eine Excel Tabelle, da kannst du auch ohne Quintenzirkel ablesen wenn du z.B. von E nach A sollst, welche Töne du spielen mußt usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2018
    tofi1 und Catfish gefällt das.
  9. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß265.475
    Yepp, schon gemacht!
     
    Stainless und Catfish gefällt das.
  10. tofi1

    tofi1 Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!

    Bassix:
    ß171.192
    Würdest Du mir die Tabelle auch schicken, bitte?
    Vielen Dank im voraus! :-)
     
  11. Bassascha

    Bassascha OrBASSmus

    Bassix:
    ß15.821
    Ich auch bitte :-) :bier:
     
  12. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß265.475
    @Jost Halenta :
    Die kannst Du doch als Anlage hier posten, oder spricht da etwas dagegen?
     
    Clemens gefällt das.
  13. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß4.953
    :-)Och, ich hätte auch nix gegen die Tabelle einzuwenden . Nehme ich auch gerne
     
  14. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß36.018
    Funktioniert, allerdings hinterher nochmal mit Brain 1.0 gegenchecken ob Fingersätze noch so Sinn ergeben ;-)
     
  15. Jost Halenta

    Jost Halenta Well-Known Member

    Bassix:
    ß25.259
    Transponiertabelle

    Jetzt muß ich mal ganz blöd fragen. Wie bekommen ich eine Excel Datei hier als Anlage hochgeladen. Hat irgendwie nicht funktioniert.
     
  16. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß265.475
    Als .pdf speichern und dann hochladen, wenn es nur um die Tabelle und nicht um Makros geht.
     
  17. Jost Halenta

    Jost Halenta Well-Known Member

    Bassix:
    ß25.259
    Transponiertabelle.JPG Die römischen Ziffern geben den 1., 2,3, usw. Ton der Durtonleiter an. Wenn man also z.B. ein Stück in C Dur hat und die Töne sind C,F, G, (also I, IV, V. Stufe) und soll nach F Dur, dann geht man von C aus runter nach F (linke Spalte), daraus folgt aus C wird F, aus F wird B(Ais) und aus G wird C
    Den Anhang 252834 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2018
  18. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß29.237
    Was haben die Grad-Kringel an der 7ten Stufe für 'ne Bedeutung? :confused:
     
  19. Glücksfee

    Glücksfee Krümelmonster

    Bassix:
    ß294.583
    Das ist das Zeichen für "verminderter Akkord" ;-)
     
    leroyunso gefällt das.
  20. Glücksfee

    Glücksfee Krümelmonster

    Bassix:
    ß294.583
    Edit meint, ich solle noch dazu sagen, dass leitereigene Akkorde auf der 7. Stufe immer vermindert sind.
     
    Suicidal Tendencies gefällt das.