Minimalist sucht Effektpedal

Franzl

Franzl

New Member
Bassix
ß140
Von der alten PA lagen noch die analogen Compressoren und Equalizer rum. Im Rack unter dem Mywatt blinken jetzt total viele LEDs, schaut auf der Bühne voll cool professionell aus. Ich hab jetzt noch ein altes Rocktron intelliflex gefunden und mit fremder Hilfe einen Zerrsound programmiert.
Die Klangqualität hat zwar gelitten aber der Bass hat nun Ausdruck und im Rack keuchtet es schön.90 % werden eh direkt ohne Effekt gespielt.
 
dereinevogelda

dereinevogelda

Fellfresse
ich hätte ja mal den JPTR FX Jive in den Raum geworfen. Den hab ich mir aus genau dem gleichen Grund geholt und er kann das wunderbar. Ton anfetten, komprimieren und in einen richtig cremigen Overdrive gehen kann er auch wunderbar. Gibt auf Youtube ein schönes Video dazu

Video lohnt sich ganz zu schauen, weil er am Ende auch den Jive noch ohne die Clipping Dioden spielt und das dann wunderbar zeigt, wie das den Ton anfettet und komprimiert.
 
5Bässer

5Bässer

Well-Known Member
Bassix
ß81.390
Die Dinger meiner Vorstellung sollen komprimieren und übersteuern und meinen Ton ansonsten in Ruhe lassen.
“Klangqualität hat zwar gelitten aber der Bass hat nun Ausdruck und im Rack leuchtet es schön.“

Das Auge hört zwar mit, aber mit dem alten Zeug würd ich mir den Klang nicht verschlechtern wollen.

Du brauchst genau ein Pedal.
Probier einfach z. B mal den EBS MC.
Weniger ist mehr bei Deinem Setup.
 
Bassphalanx

Bassphalanx

Von nix kütt nix
Bassix
ß11.275
Der Multicomp ist ein nobrainer.
Hab 2 verkauft und 3 gekauft. Weil er einfach was kann! Was anderes war mir einfach zu kompliziert.
An deiner Stelle würde ich mir bei EK einen gebrauchten holen und ausprobieren. Zur Not bekommt man den immer wieder los
Für deinen Fall den "alten" mit true bypass.
Die Studio Edition ist schon hörbar feiner, nicht ganz so "rotzig" wie die alten.
Ich hab zwar jetzt n Helix, krieg es aber nicht übers Herz, ihn zu verkaufen :love:
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Gerade der Rotz ist es, der den EMS MC so charmant macht. Da bin ich ja froh, dass ich auch noch den alten mit True Bypass habe.
Im Tube-Mode kann man ihn schön weich anzerren lassen. Ich fahre ihn im Moment "always on" im Multiband-Mode und überlasse das dezente Anknuspern einem EBS Multidrive, der jetzt davor hängt.
 
SamagonMusic

SamagonMusic

Well-Known Member
Bassix
ß14.774
Um sich gut durchzusetzen würde ich im richtigen Bereich anfetten. Compressor ist da schon ok, aber richtig im mix sitzt alles erst mit Vong
 
Eliashaugk

Eliashaugk

Well-Known Member
Bassix
ß26.738
Immer wieder spannend hier im Forum, offensichtlich klang vor der Erfindung vom Vong jeder hier scheiße. :bier:
Der Vong entdröhnt zwar, aber wo du im Mix sitzt wird an anderer Stelle entschieden. Im Zweifel sogar vom bösen FOH Mann ;-)
 
 

Oben Unten