Mittleres Poti beim JazzBass geht nicht

monsterag

monsterag

New Member
Bassix
ß314
Hallo,
ich habe mir gerade einen gebrauchten Fender Jazz Bass von 2006 American Standard gekauft.
Irgendwie funktioniert die Klangregelung nicht.
Ich habe doch drei Knöpfe.
Meines Wissens sind die beiden großen die Volumenregler für die beiden
Pickups. Der kleine regelt die Mischung der beiden Pickups.
- der mittlere große Poti ist ohne Wirkung
- den in der Annonce genannten S1-Switch finde ich nicht. Ist der
nicht in dem kleinen Poti untergebracht, indem man den rein- und
rausziehen kann? Das funktioniert leider nicht. Komischerweise ist
der kleine Poti auch höher als die anderen und mit 2 Kontermuttern
festgemacht.
Kann es sein, daß der Vorbesitzer da irgendwelche Modifikationen
vorgenommen hat? z.B. Poti arretiert, weil es sich immer von alleine umgeschaltet hat oder das mittlere Poti auper Funktion gesetzt, weil es sowieso immer den gleichen Sound wollte?
Ich würde sonst mal die Reglereinheit aufschrauben und schauen. Wie kann ich die Potis denn durchmessen? Ich hätte ein Kombimeßgerät zur Verfügung. Welche Widerstände müßte es denn normaler Weise haben?
Für Hinweise von anderen Jazz-Bass Kennern wäre ich sehr dankbar :-)
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: monsterag

Ich habe doch drei Knöpfe.
Meines Wissens sind die beiden großen die Volumenregler für die beiden
Pickups. Der kleine regelt die Mischung der beiden Pickups.
Moin,

Standard ist Volume/Volume/Tone - sprich der letzte ist eine Höhenblende, kein Pan-Regler.
Inwiefern arbeitet der zweite Vol-Regler nicht? Kannst Du den Bridge PU nicht rein oder nicht rausregeln?

Oder der Vorbesitzer hat den S1 fixiert, sprich die beiden Tonabnehmer sind in Serie geschaltet, der erste Vol ist dann(wenn ich mich recht entsinne) als Mastervolume geschaltet.

Dann würde ich einfach die obere Kontermutter entfernen, damit Du den Switch wieder reindrücken und damit ausschalten kannst.
 
monsterag

monsterag

New Member
Bassix
ß314
Danke, ich habe eben auch vom Vorbesitzer eine Mail bekommen, mit dem Hinweis den Switch doch mal am ersten Knopf zu drücken...
Lag also an mir, weil ich den Knopf nicht gefunden habe (der ist in dem Poti in der Mitte zum Reindrücken). Zu blöd. Naja ist mein erster JazzBass.
Wenn der reingedrückt ist, dann ist es wie du sagtest. 1. Mastervolumen zweiter geht nicht und dritter ist Tonblende.
 
 

Oben Unten