Multifunktionspoti

lodi

Member
Bassix
ß260
Weiß jemand, wo ich ein 3-Etagen-Poti herbekomme?

Ich hab ne Elektronik mit fünf Potis und einem Schalter und muss ein Poti (und einen Schalter) einsparen, weil ich nicht noch mehr Löcher in meinen Bass bohren will, denn der Bass hat nur 4 Löcher.

Das Balance Poti sollte zu Rausziehen sein und herausgezogen den Volume regeln. Ne Mittenrastung müsste das auch haben....

Oder hat jemand eine andere Idee....den Schalter muss ich ja auch noch irgendwo unterbringen...
 

burningwitch

New Member
Bassix
ß254
hmm ich hab 2 ähnliche in verwendung. eines das einfach 2 stöckig ist. unten: bässe oben: höhen und eines das als slap contour switch und volume poti funktioniert. die teile waren bei mir bei einerm seymour duncan set dabei. vielleicht bietet seymour duncan die dinger auch einzeln an... sonst fällt mir nur conrad oder musik-produktiv ein...
 

nolovelost

New Member
Bassix
ß240
Also meistens wird der Bass und der Höhenregler auf einem doppelstockpoti zusammengefasst. Das kannst du auch selber machen. Diese Potis haben zwei Ebenen, an denen genau die gleichen Anschlüsse dran sind wie bei deinen bisherigen. Du musst nur auf den gleichen Ohm-Wert des Potis achten, und dann kurz umlöten. Schon hast du ein Loch frei...
 

lodi

Member
Bassix
ß260
Gute Idee: Bass und Treble-Poti zusammenfassen. Solche Potis existieren (schon in meinem Korg-Linemixer). Bleibt noch Mitten, Balance und Volumen. Könnte hinhauen. Und der Schalter (Aktiv/Passiv)? Vielleicht ein Volumenpoti mit Schalter zum Rausziehen....
Dann hätte ich mein Problem gelöst. Wenn jetzt noch jemand wüsste, wo ich die Dinger herbekomme....

Ich musste mal ein Ersatzpoti für einen Verstärker besorgen, das war schon ein Problem, obwohl ich da doch schon einiges an Erfahrung habe: Conrad und (die bekannten) Konsorten fielen da raus. Und bestell mal ein Poti bei einem exotischen Bauteilehändler, das kostet dann schnell mal 50 Euro wg. Mindestbestellsumme....
 
Zuletzt bearbeitet:

lodi

Member
Bassix
ß260
Das ging ja schnell: Dank meiner jetzt (vielen Dank nochmal an euch) konkreten Vorstellungen hab ich bei Klaus Noll angefragt: Er hat die Potis! Alles wird gut....:-)
 

Mitglieder jetzt online

Oben