Musicman Box 210 RH one thirty??

Dieses Thema im Forum "Verstärker, Lautsprecher" wurde erstellt von lazarus_04, 21. November 2007.

  1. lazarus_04

    lazarus_04 schalltechnik04.de

    Bassix:
    ß65.887
    Hi Leute

    ich hab hier grad, von meinem Gitarristen, eine Ur-Alt 2x10" Bass Box da. Er will sie los werden, weil sie einfach zu fett klingt und angeblich ne Bass-Box ist. Also auf der Box steht "210 RH *one thirty*", aber es ist kein Musicman Logo vorhanden. Im Internet findet man NIX, rein gar nichts.
    Von Musicman gab es eine 212RH one thirty, aber "210 RH one thirty"?
    Gleichstormwiderstand ist 5Ohm.

    Kenn jemand die Box? Was war der Orginal Preis? Was ist sie heut Wert?

    Bilder folgen...
     
  2. lazarus_04

    lazarus_04 schalltechnik04.de

    Bassix:
    ß65.887
  3. mobis.fr

    mobis.fr Active Member

    Bassix:
    ß315
  4. Bassman Spiff

    Bassman Spiff Himbeertoni

    Bassix:
    ß6.521
    @lazarus_04 : ist zwar schon ein paar Tage her, aber was ist denn aus Deiner Box geworden? Bei mir ist durch Zufall die gleiche Box eingezogen...lange Geschichte...habe keine Verwendung dafür....finde nichts...was hast Du mit Deiner Box damals gemacht?
     
  5. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802
    Ich habe für ´nen Hunni eine Musicman 112 RH one Thirty erstanden.
    87a47c2e-26cf-4e4a-9f33-79d03f1e4a54.jpg
    cooles Teil. Klingt auch schön Vintagemäßig, könnte aber ein wenig bässer klingen.
    Ein Eminence Speaker original.
    537c6995-06ed-49ad-9da2-7f5a39e900ed.jpg
    3fc405e1-cb82-4951-88e6-823fbe625a71.jpg von 1977
    aff5a029-63fc-4f6a-8dc3-a967ae08c9e7.jpg
    4d23abe5-5223-44b6-b85e-c1221e3ed7f3.jpg auch von 1977.
    Frage was ist das zweite für ein Speaker?
    Was bedeutet "one Thirty"

    Der Amp hat ein silbernes Logo: 77a15d27-e7aa-4bc6-a7d0-bea282777edb.jpg

    Kam das schwarze (negativ) Logo später? 852a79c7-4701-494a-a733-741ca6cc79d3.jpg

    Danke
     
  6. Tornadone

    Tornadone Mein Hochtöner heißt 15L

    Bassix:
    ß41.626
    Bei den Logos hab ich keinen Plan. OneThirty ist die Leistung. Die Amps gab's ja als Sixtyfive, OneThirty und OneFifty.
    Ich hatte zu meinem Amp ne 212 OneFifty. An der Gitarre klang das wunderbar nach Dire Straits.
    Den Amp spiele ich aktuell.
     
  7. disssa

    disssa Für Gitarre hat es nicht gereicht...

    Bassix:
    ß55.738
    Das ist der original verbaute Speaker:
    Die originalen Eminence-Speaker wurden je mit 75 Watt Belastbarkeit angegeben. Daher passt "one thirty" eigentlich nicht sooo ganz als Typenbezeichnung.
    Die "black on silver"-Logos wurden bis ca. 1980 verwendet, dann nahm man die "silver on black"-Logos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2018
    BergiaBurns gefällt das.
  8. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802
    Sind das zwei verschiedene Eminence Speaker?

    Musikman wurde ja 1974 gegründet.
    Die Box hat folgende Nummer:

    7d0bb29b-4788-4e1b-91ad-ee29b5a6955e.jpg
     
  9. disssa

    disssa Für Gitarre hat es nicht gereicht...

    Bassix:
    ß55.738
    Es sind offensichtlich zwei verschiedene Speaker. Schade eigentlich, denn die originalen „Horse-Shoe“ klingen gar nicht mal so üblich. Leider findet man recht selten Music Man Boxen mit originaler Speakerbestückung...
     
    BergiaBurns gefällt das.
  10. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802
    Horse-Shoe Speaker. Dissa Du bist echt gut!
     
  11. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802
    Wenn ich die Lautstärke etwas höher drehe kippen die Speaker. Mit Gitarre (mein Sohn) kann ich meinen
    Echolette Bassmaster 100 richtig laut machen und es klingt geil.

    Also brauche ich für Bass neue Speaker. Hat jemand einen Tip. Ich mag ja meine @FMC mit einem Sica sehr gerne.
     
  12. olbass

    olbass A Nordish Bass Nature!

    Bassix:
    ß24.353
    Also ich habe 2 Stück FMC 112 mit den Sica und bin sehr zufrieden. Habe die 10er Sica auch als Ersatz in meiner Mesa Powerhouse 2x10er und auch die Kleinen machen einen Superjob.
    Mein Tipp ist die Jungs wenn sie neu sind durch ca 20 Stunden Dauerbetrieb ordentlich einzugrooven. Dann klingen die amtlich.
     
    BergiaBurns gefällt das.
  13. disssa

    disssa Für Gitarre hat es nicht gereicht...

    Bassix:
    ß55.738
    Die Music Man Boxen sind leider nicht gerade "voluminös", was man dann auch am Sound hört. So richtiger Tiefbass ist nicht ihr Ding. Als Bühnenmonitor sind sie aufgrund ihrer recht mittigen Auslegung aber sehr gut.
     
    Kong und haebbe58 gefällt das.
  14. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802
    Ich habe die mal geordert:
    [​IMG]

    Ich zähl auf diese Bewertung:
    Ich habe zwei dieser Chassis in ein Marshall 2061CX Leergehäuse eingebaut. Das Ziel war ein möglichst leichte, kompakte und gutaussehende Anlage für E-Bass zu bekommen, die einen vollen, präzisen, aber nicht dröhnenden Bass-Sound generiert. Mit den Eminence S2012 ist dies offenbar voll gelungen! Der Sound stimmt, und das Gewicht ist überraschend gering - der Transport ist daher nun auch ganz unproblematisch. Der Speaker hat nicht den allerhöchsten Wirkungsgrad, aber das ist wegen üppiger vorhandener Verstärkerleistung auch nicht nötig. Die Speaker klingen prima und sind sehr leicht - das war in diesem Fall das wichtigste!
     
  15. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802
    Heute kamen endlich die Speaker.
    Einbau war easy, gleiche Steckschuheaufnahme und die Schraublöcher sind über den Löchern.

    RH 112 neu.jpg
    Die Speaker sind schwarz, das ist nur mein Kellerteppich.

    Und die Dinger in der Box klingen echt hammermäßig.
    Gewicht für eine 212: 20kg
    I´m happy.
     
    deeptone, Prof-A., Kong und 2 anderen gefällt das.
  16. Kong

    Kong R.I.P., Mikki

    Bassix:
    ß146.732
    In meinen Nachbauten waren EV 12L verbaut, ich habe den sehr mittenbetonten Sound eigentlich immer auf die Speaker geschoben. Aber du gibts meinen damaligen Eindruck gut wieder. Als "Erweiterung nach oben", sprich, um dem Sound mehr Hochmitten zuzufügen, waren sie genau richtig.

    Jede meiner 212" MusicMan-Nachbauten stand auf einer 215", im Prinzip doppelt - TS 606 mit EV 15L - Speakern drin. Jeder Turm wurde von einem GallienKrueger GK 800 RB im Fullrange-Modus betrieben. Für die damalige Zeit ein absolutes Hammer - Stack.
     
    fmm und Paulito gefällt das.
  17. Paulito

    Paulito Well-Known Member

    Bassix:
    ß100.893
    :great:
     
    Kong gefällt das.
  18. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802
    Eigentlich wollte ich einen anderen Sound als mit EVM 12L, die
    Eminence basslite s2012 gehen aber in die gleiche Richtung.

    Und @Dissa hat recht die Box ist für Tiefbass nicht gebaut.

    Aber es klingt geil und wenn ich die @FMC 112 UL mit dazu nehme, dann
    geht die Basssonne auf.
     
  19. BergiaBurns

    BergiaBurns Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.802

    Ich finde bei meinem 112B keine Öffnung.

    1b009cc4-c5aa-4aa1-8cad-c7277a9e1889.jpg 350bb9a4-c942-417e-aed7-3c22a5070a3a.jpg

    Der Speaker des Combos ist leicht schräg angeordneten, (in eine) geschlossenen Kammer verschraubt.
    https://www.disssa.de/reviews/amps/music-man-115b-one-twenty/
     
  20. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß276.427
    Bei meinem 115B hinten unten...

    Ach nee, hast Recht, mit schwirrte da noch mein ehemaliger 115B twofifty im Kopf rum. Sorry!

    Der onetwenty ist tatsächlich geschlossen.