Oliver Lang CHARLIE BROWN - eine kleine Fotostory

Sonic69

R.I.P. Nymi + Mikki
Bassix
ß49.947
Mir gefallen Oli´s Bässe schon von Anfang an und als ich auf der Musikmesse 2014 dann auch mal welche spielen konnte reifte der Gedanke über eine Neuanschaffung.
Aber was sollte es werden?
Welches Korpusholz, welche PU´s etc. etc.
Das erste Problem erledigte sich im Oktober 2014 mit einem Foto, das Oli bei FB gepostet hat.
Damit fing alles an:
01.jpg

Habe nur so aus Spaß mit Oli diskutiert was ich mit dem Body auf der rechten Seite so machen würde.
Daraus wurde recht schnell ein Plan.
Es sollte ein Jazz Bass werden mit Pickups von David Barfuss (http://www.barfuss-pickups.de/).

Nach ein paar Wochen erreichte mich dann folgendes Bild:
02.jpg

Anfang Dezember 2014 kam dann die Einladung den Bass schon mal anfassen zu können, da der Hals zwar noch viereckig war, aber die "Hochzeit" konnte stattfinden.
So hatte ich ihn das erste Mal in der Hand:
03.jpg

Vor ca. 2 Wochen erreichten mich die nächsten Bilder nach der offenporigen 2K-Lackierung, auf die wir uns geeinigt hatten:
04.jpg

Ein paar tage später war er dann zusammengebaut und bekam spontan den Namen CHARLIE BROWN:

05.jpg
06.jpg
07.jpg

Heute morgen um 9:00h klingelte der Paketbote und nun bin ich stolzer Besitzer eines wirklich schönen und richtig gut klingenden Jazz Basses mit ordentlich Cochones!
Konnte das im direkten Vergleich zu einem Fender Standard JB testen.
Ich freue mich auf die erste Bandprobe morgen Abend!!
:stolz:
 

BassMaster7

Mämber
Bassix
ß4.156
Ein wirklich sehr schöner Bass, viel Spass damit. Über ein ausführliches Review würden sich natürlich auch alle freuen.

Noch ne Frage: Kurz nach der Hochzeit hat das Holz eine sehr hellen Ton, das Bild danach eher ist eher schokobraun, was auf dem Foto sehr geil kommt.
Auf den letzten drei Bildern ist der Holzton dann wieder heller geworden, geht schon fast ins Rötliche. Liegt das an den Fotos oder hat der Farbton wirklich einen solche Wandlung durchgemacht?
 

Sonic69

R.I.P. Nymi + Mikki
Bassix
ß49.947
Zwischen der Hochzeit und der Lackierung lag eine Beize um die Maserung noch etwas besser rauszubringen.
Es liegt aber auch an den unterschiedlichen Lichtverhältnissen.
Er ist in natura nicht so rötlich wie auf den letzten Bildern.
 

KneffBass

#evilknevels
Bassix
ß10.454
Mir persönlich gefallen die Designs von Oli leider garnicht, aber der schaut wirklich lecker aus! Vorallem mit den Mechaniken! 8D
Hoffentlich klingt er so wie er aussieht. Viel Spaß damit. :-)
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
wenn der jetzt noch eine saite mehr hätte...
rein vom optischen her gefällt er mir schonmal sehr.
dir, lieber sonic, sollte allerdings klar sein, daß du ohne diese eintrittskarte nicht mehr in die hobbithöhle kommst! :D
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
mit dir red ich sowieso nix mehr.
wir mädels sin wenigstens ned so egelisch, und posten lecker bilder, strecken aber ansonsten de dreggisch zung raus.
pfui deibel!
ach ja, ich wollt ja nix mehr mid dem sebbl redde...
;-)
Bist wie ein kleines mittelhessisches Mädchen!! :-P
Kenne das, bin mit Einem verheiratet.:D
 

tiefesB

même-bas
Bassix
ß17.855
Charlie Braun hat aber nur zwei große abstehende Ohren, nicht vier.
Schöner Bass, insbesondere die Maserung und deren Herausarbeitung durch die Beize.
 

Burne

Es geht immer bässer!
Bassix
ß10.235
Die Mechaniken sind das i-Tüpfelchen an dem Gerät. Super!
Ich muss für meinen Limes noch etwas sparen, aber dieses Jahr wird's was!! Freu mich schon sehr!
 

4low

Über-Bayudankse
Habt ihr Euch eigentlich Gedanken über schwarze Hardware gemacht...? Wenn ich mir das Bild von Body und Headstock ohne HW ansehe... ich glaub das hätte mir sogar noch bässer gefallen...
Nur so'n Gedanke... aber trotzdem: extrem schönes Teil! Nur, wie gesagt - lass den niemals auf meiner Terasse liegen! :D
 
Oben Unten