P und J Pu zusammen sehr leise

schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
N'abend zusammen, habe mir in einem Anfall von Konsum:lechz: einen Peavey Bass mit P/J Pus geleistet. Also der P Pickup alleine und der J alleine klingen ganz gut, aber beide zusammen gruselig leise und dünnxx( Hat einer von euch eine Idee woran es liegen könnte:rolleyes::?:

Sonntägliche Grüsse

Schomo:o)
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
Yo, habs gelesen und gleich gelötet. Jetzt sind E und A Saite gut, aber D und G ziemlich leise:rolleyes: merkwürdig, hmm:?: Hab die Kabel p-pu vertauscht.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß36.155
dann tausch die kabel p-pu wieder zurück und tausch die kabel vom j. der p ist eine art humbucker, da funktioniert das eventuell nicht ganz so toll.

andererseits: wer p und j vermischt, verstößt gegen das leosche reinheitsgebot von 59 und gehört in schöfferhofer granatapfel ersäuft.
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
dann tausch die kabel p-pu wieder zurück und tausch die kabel vom j. der p ist eine art humbucker, da funktioniert das eventuell nicht ganz so toll.

andererseits: wer p und j vermischt, verstößt gegen das leosche reinheitsgebot von 59 und gehört in schöfferhofer granatapfel ersäuft.

Gute Sache das;-)Werd ich gleich mal probieren, allerdings kein SchöffelGranat, da ziehe ich ein reines Weizen vor:bier:

Danke für eure Vorschläge:lechz: schomo:o)
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
Grausam ist vor allem meine Grusel-Elektronik, ich hab jetzt einen Poti gewechselt, weil der alte plötzlich leise wurde während des Spiels:O! Nach dem erneuten Verlöten spielt sie jetzt komplett verrückt:o) Vielleicht sind sie ja schon falsch am Pu verlötetxx( Huuaaahhh:(!
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
Der Peavey Zodiac ist im übrigens echt ein cooles Teil für wenig öre;-) Nur nochmal so gesagt8D
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
So, jetzt hab ich den Rocker zum Gitarrenschrauber gebracht, der wir die Elektronik mal durchmessen, hoffe er findet den Fehler;-)
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
Ok, jetzt geht er soweit, war ein kurzer in der Elektronik, zwei Füßchen der Potis hatten sich berührt. Allerdings sind D und G Saite immer noch sehr leise, wenn beide PUs an sind:rolleyes: Was kann das nur sein:?: bin mit meinem Latein am Ende:O!
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Die zweite Spule des P-Pup (die unter D und G) scheint phasenverkehrt zum Rest zu laufen. Beim P alleine fällt das nicht auf, weil beide Spulen ganz andere Signale aufnehmen und es kaum zu Überschneidungen kommt. Sobald aber der J dazu kommt, heben sich die Signale von D und G-Saite weitgehend auf und es klingt schrecklich dünn bzw. leise.
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
Die zweite Spule des P-Pup (die unter D und G) scheint phasenverkehrt zum Rest zu laufen. Beim P alleine fällt das nicht auf, weil beide Spulen ganz andere Signale aufnehmen und es kaum zu Überschneidungen kommt. Sobald aber der J dazu kommt, heben sich die Signale von D und G-Saite weitgehend auf und es klingt schrecklich dünn bzw. leise.

Moin den Nymi, klingt plausibel;-) un watt mock we nu:rolleyes:
 
Kong

Kong

R.I.P., Mikki
Die beiden Käbelchen, die von der betroffenen Seite des Splitcoils kommen, ablöten, vertauschen, wieder anlöten.

Das sollte das Problem beheben.
 
schomosapiens

schomosapiens

Wär gern Bassa in Mombassa
Bassix
ß14.377
Die beiden Käbelchen, die von der betroffenen Seite des Splitcoils kommen, ablöten, vertauschen, wieder anlöten.

Das sollte das Problem beheben.

Moin Kong, die Käbelchen des Singelcoil hatte ich ja schon vertauscht. Dann probiere ichs auch nochmal mit dem Splitcoil, mal hören was passiert:-)
 
 

Oben Unten