Pickup für Hoyer Stingray Kopie ?

Micha

New Member
Bassix
ß0
Hallo,
habe mir vor kurzem als Ersatzbass einen Hoyer 5Saiter (Stingray Kopie) gekauft. Für den Preis ganz nett, aber der Tonabnehmer bringt meiner Meinung den Grundsound des Instruments nicht rüber. Klingt sehr dumpf, keine crispen Höhen, da hilft auch die 3Band-Klangregelung nichts mehr. Hat jemand eine Empfehlung für einen guten Austauschpickup ? Was ist soundmäßig der Unterschied zwischen Bartolini und Delano?

Besten Dank für einen Tip!
 

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.319
Wenn Du mehr Höhen willst: Bartolini MME - der ist sehr flexibel, auch splitbar mit Dummy-Spule und klingt trotzdem im Humbucker Mode noch ziemlich nach MM. Ich hab ihn auf dem 5-Saiter und finde ihn sehr gut. Allerdings nutze ich ihn fast garnicht im gesplitteten Modus.
Einen Delano, einen MEC und einen SD Basslines hatte ich auch probiert, die haben mir nicht so zugesagt weil sie alle einen sehr eigenen Sound hatten, ich jedoch einen mehr MM-ähnlichen Sound haben wollte. Der Delano hat mir damals mit am besten gefallen.
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hi Micha !!!

Du kannst Dir aber auch einen passenden nach deinem Geschmack wickeln lassen !!!

Einer , der das sehr gut beherrscht ist folgender :

http://www.haeussel.com/

oder hier über BassLine, MM - PU's von Seymour Duncan !!!

http://www.bassline-bass.de/PartsHardware.htm

Kommt halt auch auf deine genauen Soundvorstellungen an !!![;-)]


Mit bassigen Grüßen
Baba

P.S. Wahrscheinlich kommst Du aber auch nicht drumherum , die Elektronik auszutauschen, passend zum PU !!!

[;-)]
 

Oben Unten