Plektrum gesucht


OliB.
OliB.
Auf Kohle geboren
Beiträge
2.062
Ort
Oberhausen
Bassix
ß108.733
Es gibt nur ein wahres Plektrum:

A4EFCCEB-C905-4D6F-8743-0AB3911B9613.jpeg
 
Slidemaster Dee
Slidemaster Dee
Des Rutschmeisters Reise.
Beiträge
6.575
Bassix
ß182.389
Was soll denn hier passieren? Jeder sagt sein Lieblings-Plek? Okay:
.73er Delrin, gelb.
 

FFMBasser
FFMBasser
Well-Known Member
Beiträge
224
Bassix
ß8.316
Ich habe eine Weile recht dicke und feste Picks gespielt. Ich bin jetzt aber bei 0,6 Nylon gelandet. Da fühlt sich mittlerweile am besten an, und was natürlich auch wichtig ist: sowohl auf dem Bass als auf der Gitarre klingen die festen Picks einfach zu dumpf.

Ich finde mit medium-light Picks kann man auch dynamischer spielen. Mit den dicken Picks muss man die Saiten streicheln um nicht hängen zu bleiben, mit den etwas flexibleren kann man schön reinhauen. Außerdem kann man die Flexibilität variieren, je nachdem wieviel Spitze man noch raus lässt. Ein festes Pick ist einfach fest.
 

Oben Unten