rauschen...

bored

New Member
Bassix
ß240
also, meine pickups rauschen etwas. es ist zwar nicht allzu laut, aber es stört mich schon etwas. mein bass hat PJ-bestückung; der P-pu rauscht kaum, aber sobald ich den J-pu aufdrehe rauscht es ziemlich... ich kann das rauschen nur dadurch unterbinden, indem ich am tone-regler die klangfarbe auf "dunkel" stelle. aber dann kommt kein funkiger sound mehr raus, vor allem beim slappen. wenn ich mit einem finger auf einen magneten vom pu komme, rauscht oder brummt er recht laut...
kann ich was dagegen tun? (evtl der händler? kontaktspray?)

meine ausrüstung:
fender squier standard precision bass special (4-saiter)
hartke A35
sehr gutes kabel (also das rauscht nicht...)

danke!
 

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Hi,

der J-Pickup ist ein sog. Singlecoil dessen Nachteil konstruktionsbedingt eine ziemliche Anfälligkeit für Störeinflüsse sind. Elektromagnetische Strahlung durch Neonröhren, Monitore, den Amp, eigentlich alles elektrische um den Bass rum.
Abhilfen schaffen gute Pickups, evtl. sogar Humbucker im Singlecoil Format, Gute Abschirmung der gesamten Boardelektronik und richtige Erdung derselben.

Ich kenne jetzt diesen Fender nicht konkret, aber vielleicht kann dir da noch jemand Tipps zu geben.

Ich hab meinen Squire Jazzbass seinerzeit mit LeFay PUs ausgerüstet und seit dem war Ruhe, auch direkt vor dem Computermonitor.

Gruß,
UW
 

bored

New Member
Bassix
ß240
hm, also die pickups zu ersetzen finde ich nicht nötig, die klingen schon geil, knurrig und machen druck. ich hab den sound meiner träume. nur das leise rauschen (vor allem beim single coil an der bridge) stört mich etwas.
ich hab eben noch was festgestellt: wenn ich die buchse, bzw. die chromplatte an der buchse, oder den stecker am bass anfasse (er also geerdet ist?) ist das rauschen weg und die pu`s geben nur den ton von sich, den sie sollen. kann da die erdung an der buchse nicht richtig verlötet sein?
 

qb

Member
Bassix
ß281
hallo, ich habe das selbe problem mit meinem rickenbacker... sorry dass ich jetzt deinen tread missbrauche, aber ist es sinnvoll, singlecoil durch humbucker zu ersetzen? geht da nicht n bischen von den knalligen höhen verloren? weiteres problem mit den singlecoin sind halt auch die vorstehenden polepieces. das knallt etwas bei saitenkontakt. zum slappen nicht geeignet. anderseits machen die tonabnehmer auch etwas vom eigenwilligen sound des rickenbackers aus.
hat jemand erfahrung? merci!
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten