rickenbacker kopien ?

mik0r0r

Member
Bassix
ß285
ich lese grade heute in der 1/04 ausgabe der g&b den bericht über den neuen alten rickenbacker 4001 der jetzt in der neuen version 4003 heisst

und ich muss sagen der bass hats mir echt angetan (fand ihn schon im outkast video geil und hab ihn letztens auch mit dem bassist von the strokes gesehen)

gibts irgendwelche guten kopien von diesem gerät ? also so im bereich von 300-700?

(ich bin schüler und kann beim besten willen nicht 2000? für das original ausgeben)

hab schon bei ebay gesucht da aber nur "original" gefunden !

thx 4 help !
 

mik0r0r

Member
Bassix
ß285
achso und nochwas

hab gelesen das man rickenbacker besser mit pleck spielen sollte

ich spiele aber selber generell nicht so gerne mit pleck
is der sound bei einem rick dann aber trotzdem noch annehmbar ?

Ps: wenn das mit dem rick nix wird hol ich mir evtl epiphone thunderbird hehe
 

fRiZZle

New Member
Bassix
ß240
Hi Männers,
auf die Gefahr hin, dass mich jetzt einige steinigen werden...
Ich besitze seit 1976 einen Rickenbacker 4001, seit 1980 hängt er zur Dekoration an der Wand. Das Teil sieht klasse aus, keine Frage, lässt sich auch gut spielen, aber der Sound...
Wenn jemand auf die metallischen Klänge steht, ok. Aber in einer Band braucht man dann für die tiefen Töne noch mal einen "richtigen" Bass. Ich denke das Teil ist eher was für Solokünstler 'ala Helmut Hattler. Mit einem vernüftigem, knurrigem, fetten Basssound hat das nichts zu tun. ( persönliche Meinung )
So long... fRiZZle
 

fRiZZle

New Member
Bassix
ß240
Hi,
soweit ich weiß hat Ibanez eine Kopie gebaut die besser war als das Original. Einen Rick kann man nur ( wenn man schon auf den Sound steht ) mit Plektrum spielen. Ansonsten würde ich dir raten Banjo zu kaufen, klingt so ähnlich hat nur mehr Bass... :-))

Gruß, fRiZZle
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
Aktuell gibt es definitiv keine in Deutschland erhältliche Kopie.
Die Gitarre gibt's, den Bass halt (noch?) nicht?
Eigentlich komisch, oder?
 
Hallo!

Ich spiele die Rickenbacker 4001 V 63 seit 14 jahren. Als ich "kid" war, war diese Bassgitarre mein Traum. Und als ich meine Ricky hatte, war ich Superzufrieden. Und jetzt noch! Sie ist nicht die beste Bassgitarre der Welt, aber sie hat dieses spezielles "etwas", die "makes you crazy about". Ich spiele sie am meisten mit Fingers als mit Picks aber sie klingt sehr gut, spezielles wenn du sie mit einen Röhren-Amp spielt. Der Preis ist leider höher. Wenn du Geduld hast, kannst du vielleicht etwas mit ebay finden. Ich gebe dir noch eine zusatzliche Information, die für Rickenbacker bässe wichtig ist. Die 4001 (the original Rickenbacker von Paul Mc Cartney und von Chris Squire von Yes) existiert in verschiede Ausführungen seit 1963 und ist die Bassgitarre mit "Punkte" Inlays auf die Griffbrett (sie hat auch etwas verschiedene Pickups als die 4003). Die 4003 existiert seit die '70 Jahren und hat "Trapezoid" Inlays auf die Griffbrett. Viele Leuten in Ebay verkaufen "4003" (die ein wenig billig sind!) für "4001". Have fun!
Mit rockige Grüssen.
Daniele.
PS Entschuldige bitte mein "poor" Deutsch aber es ist nicht meine Muttersprache!
 
Oben