RickenRay

bloospitt

bloospitt

Well-Known Member
Beiträge
249
Ort
Saarland
Bassix
ß14.200
Letztes Wochendende ist mein erster Eigenbau fertig geworden.
Da sich das ganze wegen mehrerer Unterbrechungen fast 3 Jahre hingezogen hat gibt es hier dann einen "post-mortem" thread
in der Nachbetrachtung. Beim anstehenden zweiten dieser Machart plane ich dann relativ zeitnah hier zu schreiben.

Da isser nun also:
1683139404015.png
 
Specs:
Body: Sumpfesche mit Aufleimer Spalted Maple
Hals: Birne mit Ebenholz Griffbrett
Kopfplatte: Laminiert aus Nussbaum / Zwetschge mit Aufleimer aus Spalted Maple
Hardware: Schaller Ultraleicht Tuner, Hipshot Style A Bridge, Schaller Sec Lock
Pickups / Elektronik: Häussel MM Style PU, Darkglass Tone Capsule Elektronik, Richter Push/Pull Volume Poti
 
Wie sich dann heraus stellte (anhand eines in Sperholz hergestellten Modells) sieht das zwar supergut aus, ist aber ergonomisch fragwürdigt weil man ab
dem 20'ten Bund - zumindest mit meinen Händen - nix mehr erreicht
 
Das is wirklich ein toller Bass, ich bin ja immer ganz scharf auf den Sound, wie klingt er? :-)
So würd ich sagen. Das war der allererste Test nach dem Zusammenburtzeln der Elektronik spät des Abends. Also bitte Fretbuzz und das schlechte Spiel ignrorieren.
Setup mach ich erst nach ca. 14 Tagen. Das waren alle Regler neutral, via Audiointerface direkt rein ins Logic und drauflosgespielt.
 

Anhänge

  • RickenRayLebenszeichen.mp3
    789,2 KB

So würd ich sagen. Das war der allererste Test nach dem Zusammenburtzeln der Elektronik spät des Abends. Also bitte Fretbuzz und das schlechte Spiel ignrorieren.
Setup mach ich erst nach ca. 14 Tagen. Das waren alle Regler neutral, via Audiointerface direkt rein ins Logic und drauflosgespielt.
Spannenderweise klingt er jetzt auch schon anders. Nehme ihn mal in ein paar Tagen wieder auf. Spiele ihn täglich (also das wozu ein Luthier berufsbedingt nicht kommt :-) ) und es ist echt faszinierend wie sich der Sound während der "Setzphase" verändert.
 
Das is wirklich ein toller Bass, ich bin ja immer ganz scharf auf den Sound, wie klingt er? :-)
Ich hatte ihn am WE in zwei Bandproben dabei (jaja, ich weiss erstmal setzen lassen usw. hihi).
Einmal in ner Soulband / Rhythm & Blues und einmal am anderen Ende der Härteskala in einer Death/Thrash Band:
Er rippt sich durch den Mix wie ein warmes Messer durch die Butter :-)
Das macht sonst nur ein Preci (bei ersterer Band) und mein Herr Schwarz (bei beiden Bands).

Ich bin also rundum zufrieden :-)
 
Ein richtig gelungenes Design. Gefällt mir sehr gut.
Ich frage mich immer warum nicht auch professionelle Bassbauer auf so ein formschönes Design abseits vom Mainstream kommen, statt die tausendste Preci/Jazzbass-Kopie zu fertigen...

Und handwerklich schaut der Bass auch richtig sauber gefertigt aus.
Respekt!
 
Sehr cool.
Ich hab auch so ein langläufer-Projekt das ich aber auch erst vorstellen werde wenn ich fertig bin. ;-)
Zur Zeit hab ich wenig Motivation wenn der kleine im Bett ist in die Garage/Werkstatt zu gehen und dort noch was zu machen aber wenn ich dein Projekt sehe, juckt es mich doch wieder in den Fingern.

Der Klang gefällt mir. Verrätst Du uns die Position vom Pickup?
 
Ein richtig gelungenes Design. Gefällt mir sehr gut.
Ich frage mich immer warum nicht auch professionelle Bassbauer auf so ein formschönes Design abseits vom Mainstream kommen, statt die tausendste Preci/Jazzbass-Kopie zu fertigen...

Und handwerklich schaut der Bass auch richtig sauber gefertigt aus.
Respekt!
Das frag ich mich auch. Deswegen hab ichs einfach selbst gemacht 🤘
 
Sehr cool.
Ich hab auch so ein langläufer-Projekt das ich aber auch erst vorstellen werde wenn ich fertig bin. ;-)
Zur Zeit hab ich wenig Motivation wenn der kleine im Bett ist in die Garage/Werkstatt zu gehen und dort noch was zu machen aber wenn ich dein Projekt sehe, juckt es mich doch wieder in den Fingern.

Der Klang gefällt mir. Verrätst Du uns die Position vom Pickup?
Gerne. Standard Stingray Position. Täuscht optisch ein bisserl weil ich 24 Bünde verbaut hab und den Hals noch ziemlich weit mit abgeflachtem Griffbrett in den Body hab reinlaufen lassen.
 
Mir gefällt das Design auch richtig gut.
Denn es ist keine einfache Kopie vom Rick, sondern etwas eigenständiges, dass nur den Rick zitiert.

Sonst gefallen mir direkte Rick-Kopien nicht, weil sie einer sein wollen, aber eben doch keiner sind.

Da kriege ich ja fast schon wieder lust, auch mal wieder was zu bauen...
 

Zurück
Oben Unten