Rockinger Pickups


K
Kazoo
New Member
Beiträge
21
Bassix
ß566
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Tonabnehmern von Rockinger, genauer gesagt deren Preci und MM Pickups?

Gruß,
Kazoo
 
StonerGreg
StonerGreg
Dr. Dezibel
Beiträge
9.444
Lösungen
1
Ort
Ruhr-Area
Bassix
ß231.591
Den MM-PU habe ich auch, der ist richtig gut. Und über den P-PU habe ich bislang auch nur Gutes gehört.

Wenn Du einen guten P suchst, der preislich auch nochmal unschlagbar ist, teste mal den Tonerider!
 
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Beiträge
16.704
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß174.750
Ich benutze bei einem meiner Bastelprezis einen Rockinger- und bei einem anderen einen original Fenderpickup. Ich höre keinen Unterschied und weiß ehrlich gesagt auch nicht mehr, welcher wo verbaut ist. Vielleicht leide ich auch unter Schlechthören...:-)
 
Rhino-
Rhino-
Purist
Beiträge
8.145
Lösungen
1
Ort
Südniedersachsen
Bassix
ß410.327
Ich hab mal einen Rockinger MM in einen OLP eingebaut. Der Sound war richtig richtig geil. Kein original MM Sound (wie auch, war ja passiv) aber trotzdem auf seine Weise sehr gut. Ein Unterschied von Tag und nacht im Vergleich zum originalen Chinachracher.
 
Ralf
Ralf
qay'be'
Beiträge
2.455
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß41.654
Ich habe die beiden Pick-Ups in einem meiner Bässe verbaut und finde die vom Klang her super.
Irgendwann hatte ich auch mal ein kleines Video (einfach 'ne Tonspur mit Clipshow) gebastelt und bei youtube hochgeladen:
 
K
Kazoo
New Member
Beiträge
21
Bassix
ß566
Wow, mein erster Beitrag im Forum und gleich soviel Hilfe. Vielen lieben Dank.
@Ralf Vielen Dank für die Soundbeispiele. Ich wollte den Humbucker noch an einen on/on/on toggle switch schließen und einen 3Band EQ dazunehmen.

Der Tonerider ist tatsächlich noch einmal deutlich günstiger. Auf Amazon könnte man ihn mit dem Wilkinson Humbucker zusammen erwerben.
Ich frage mich, ob es clever ist bei den Pickups zu sparen. Tatsächlich würde ich ja auch einen hochwertigen Preamp von Noll verbauen. Lassen günstige Pickups den Preamp nicht zur Geltung kommen, oder holt ein guter Preamp aus günstigen Pickups noch einmal deutlich mehr raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chuck
Chuck
MusicMan
Beiträge
56.382
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß851.228
Vielen lieben Dank.
Bitte.:-)
Der MM Pickup von Rockinger hatte einen niedrigeren Ohmwert als der original MusicMan-Pickup aus dem Jahr 05.
Heißt, der Rockinger näherte sich der Klangvorstellung die ich seit 40 Jahren von MusicMan habe. Er hat auch mit der MusicMan-Klangreglung harmoniert.
 
  • Like
Reaktionen: hui
StonerGreg
StonerGreg
Dr. Dezibel
Beiträge
9.444
Lösungen
1
Ort
Ruhr-Area
Bassix
ß231.591
@Kazoo : Der Tonerider ist zwar günstig aber mit Sicherheit nicht schlechter als z.B. der EMG Geezer oder der Duncan Steve Harris. Ich habe die alle drei und kann deshalb gut vergleichen. Suche mal hier im Forum nach Tonerider, Du wirst keinen schlechten Kommentare finden.
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.731
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß4.927
Wenn ich vor die Wahl gestellt würde, tät ich den Rockinger nehmen. Amazon ist schlimmer als Pest und Cholera zusammen, und bei den Angeboten auf Ebay ist der Preisunterschied mit Shipping und Zoll nicht mehr groß zum Rockinger.
 

mulhofa
mulhofa
Well-Known Member
Beiträge
1.408
Ort
DE
Bassix
ß130.748
Den Tonerider gibt es auch bei Banzai in Berlin! Ganz ohne Zoll und Überseeporto, für 42€...

https://www.banzaimusic.com/tonerider-bass-pickups/

Bevor ich bei Amazon was bestelle, soll mir eher die Greifhand abfaulen...

Oder hier nachschauen:

http://www.tonerider.com/dealers/lang:en/location:germany & austria


Ich hab meine bei https://www.northwestguitars.co.uk/ geholt, als ich eine größere Bestellung gemacht hab - hätte auch noch einen TRP1 da. Bei Interesse PN schreiben!
 
el_loco
el_loco
Well-Known Member
Beiträge
1.584
Ort
DE
Bassix
ß41.930
@fiss-a-wiss hat nen Rockinger Split-Coil von mir gekauft und denke ich auch verbaut.

Vielleicht meldet er sich auch mal zu dem Thema
 
K
Kazoo
New Member
Beiträge
21
Bassix
ß566
Nochmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Rockinger wird hier ja wärmstens empfohlen und scheint mir eine gute und nicht super teure Lösung. Der MM Tonabnehmer von Rockinger ist parallel, seriell und single schaltbar ?

@Cadfael: dass mir der berühmte Cadfael auf meinen ersten Thread antwortet, wo ich noch vor kurzem deine exzellente Schaltplan Sammlung gelesen habe. Wahnsinn!
 
Cadfael
Cadfael
Waschbär
Beiträge
14.708
Lösungen
2
Ort
Oberer Linker Niederrhein
Bassix
ß734.996
Der Rockinger MM ist mindestens splitbar (Single).
Er dürfte aber auch parallel und seriell schaltbar sein.

Ich habe zwar die Sammlung gemacht, bin aber nur ein normaler Typ wie alle anderen auch - und in vielerlei Hinsicht ein armes Würstchen. Ich sammel halt gerne Wissen...
 
 

Oben Unten